Exklusive Marken für ein schönes Zuhause

porta Möbel präsentiert Wohnwelten auf Weltstadtniveau

porta Möbel gehört in Berlin und Potsdam zu den Top-Adressen, wenn es ums Einrichten geht. Auf jeweils rund 39.000 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert der Einrichtungsexperte großzügig und aufgeräumt seine Sortimentsvielfalt für eine schöne Zuhausezeit. Von klassischen Polstermöbel und samtigen Ohrensesseln über hochwertige Boxspringbetten bis hin zu modernen Wohnaccessoires – porta Möbel bietet für jeden Geschmack und jede Raumsituation individuelle Wohnideen.

Porta_Koinor_Garnitur Exklusive Marken für ein schönes Zuhause
© porta Möbel

Das Haus der starken Marken

Dabei sind Exklusivmarken wie MONDO oder Valmondo mit hochwertigen Polstergarnituren oder Massivholzmöbeln für ein natürliches Wohnambiente genauso vertreten wie inspirierende Markenstudios bekannter Hersteller wie Joop, hülsta, Rolf Benz oder WK Wohnen. Die Abteilung Quartier bietet darüber hinaus junge Wohntrends mit vielen Artikeln zur direkten Mitnahme. Dass der Kunde bei der Möbelauswahl immer zwischen Klassikern und Trends sowie Innovationen wählen kann, ist für die porta Geschäftsleiter Jens Buskies aus Potsdam und Geschäftsleiterin Bianca Höschel aus Berlin selbstverständlich.

„Wir sind jedes Jahr auf der Möbelmesse imm cologne, um die neuesten Trends der Branche in unsere Häuser zu holen“, erklärt Buskies. Seine Kollegin Höschel ergänzt: „Wir wollen natürlich allen Ansprüchen gerecht werden. Viele Kunden fragen nach einer ganz normalen Ledergarnitur, andere hingegen wünschen sich ausgefallenes Design und viele Funktionen“. Letzteres findet der Kunde z.B. bei der Marke Koinor.

Design trifft Technik

Hier trifft innovative Technik auf edles Design: die qualitativ hochwertigen Sofas verfügen bei zurückhaltender Optik über besondere Dreh- und Bewegungsfunktionen, die dem Kunden das Nonplusultra der Entspannung bieten. Neben hochwertigen Ledergruppen haben Kunden bei Polstermöbeln auch in puncto Stoffauswahl unzählige Möglichkeiten – angesagt sind zurzeit besonders weiche Bezüge. Auch Samt und Velours bleiben im Trend und zeigen sich in herbstlichen Farben. Im Bereich Ergonomie gibt’s darüber hinaus Neuheiten im Sesselladen zu entdecken.

Umfangreiche Funktionen wie Aufstehhilfe, Motoren, Rückenheizung und Massage machen den Fernseh-abend zu einem echten Wellness-Erlebnis. Das geschulte porta-Personal berät interessierte Kunden gerne und kompetent unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse. Im Bereich Schlafzimmer zog auf der diesjährigen Möbelmesse die Marke Birkenstock alle Blicke auf sich. Mit einem echten Wald in der Messehalle stellte das Traditionsunternehmen erneut unter Beweis, dass nicht nur das Fußbett zu seinen Kernkompetenzen gehört. Bei porta Möbel sind Kunden herzlich zum Probeliegen in den Massivholzbetten eingeladen, um sich von der punktelastischen Anpassung der Schlafsysteme zu überzeugen.

Porta_Birkenstock_Schlafzimmer Exklusive Marken für ein schönes Zuhause
© porta Möbel

Wohnaccessoires & mehr

Nicht nur bei der Möbelauswahl setzt porta Maßstäbe. Auch im Bereich Deko, Lampen, Teppiche, Haushaltsartikel oder Heimtextilien hat der Kunde eine riesige Auswahl. „Jede Stilrichtung wird berücksichtigt und Markenqualität groß geschrieben“, verrät Bianca Höschel. „Den besten Eindruckt der umfangreichen Fachsortimente macht man sich bei uns vor Ort“, empfiehlt Jens Buskies. Abgerundet wird das Shoppingerlebnis bei porta mit einem Besuch im Toscana Restaurant oder der Segafredo-Kaffeebar. Damit auch Eltern entspannt nach neuen Möbeln Ausschau halten können, werden die Kleinsten im portalino Kinderclub bestens unterhalten.

Porta Möbel Potsdam
Zum Kirchsteigfeld 4, 14480 Potsdam Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-19 Uhr

Porta Möbel Berlin
Alt-Mahlsdorf 85, 12623 Berlin (direkt an der B1/B5)
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-19 Uhr

www.porta.de