Red Dot Award: Gleich zwei Design-Preise für Villeroy & Boch Fliesen

Fliesen-HUDSON_SPA_red-dot-2018
HUDSON SPA © Villeroy & Boch

Erneute Auszeichnungen für Villeroy & Boch Fliesen, und das gleich zweifach: Die Serien HUDSON und das für ausgewählte Serien übergreifende Konzept OPTIMA haben sich erfolgreich durchgesetzt und wurden beim Red Dot Award: Product Design 2018 ausgezeichnet. „Ich bin begeistert und glücklich, dass wir in diesem Jahr gleich doppelt zu den Preisträgern des Red Dot Awards zählen“, freut sich Carsten Johann, Marketingleiter der V&B Fliesen GmbH. „Die Auszeichnungen für unsere Neuheit HUDSON und das Konzept OPTIMA belegen einmal mehr die Design- und Produktkompetenz von Villeroy & Boch Fliesen.“

Fliesen-HUDSON_OPTIMA_WOHNRAUM_red-dot-2018-300x212 Red Dot Award: Gleich zwei Design-Preise für Villeroy & Boch Fliesen
OPTIMA Wohnraum © Villeroy & Boch

Für das Jahr 2018 bewertete die unabhängige, international besetze Wettbewerbsjury Einreichungen aus 59 Ländern. Der Red Dot Award: Product Design ist damit eines der weltweit renommiertesten Evaluierungsverfahren für gutes Design und Innovation. Die beiden ausgezeichneten Villeroy & Boch Fliesen-Serien werden mit dem Red Dot Winner Label gekennzeichnet und ein Jahr lang im Red Dot Design Museum präsentiert, dem größten Museum für zeitgenössisches Design. Die offizielle Preisübergabe fand am 9. Juli in Essen statt.

HUDSON: Umfassendes Bodenkonzept für innen und außen

Fliesen-HUDSON_BAD_red-dot-2018-300x209 Red Dot Award: Gleich zwei Design-Preise für Villeroy & Boch Fliesen
HUDSON Bad © Villeroy & Boch

Für die neue Bodenserie HUDSON hat Villeroy & Boch Fliesen ein ruhiges Design entwickelt, das die feine Körnung von Sandoberflächen als dezentes Relief auf Feinsteinzeug überträgt. Mit vier sanften Farben und der homogenen, sicht- und fühlbaren Sandsteinstruktur wirkt HUDSON natürlich und zeitlos zugleich. Angelegt ist die Serie als umfassendes Architekturkonzept, das dem Planer von der sehr schmalen Fliese bis zum quadratischen oder rechteckigen Großformat die passenden Produkte für Gestaltungen und Kombinationen bietet. HUDSON ist in insgesamt zwölf Formaten erhältlich, darunter 2 cm starke OUTDOOR TILES im Format 60 x 60 cm und 6 mm dünne OPTIMA-Fliesen in drei verschiedenen Formaten. Um die Anwendungsoptionen möglichst breit aufzustellen, wird HUDSON in verschiedenen Oberflächenversionen mit Rutschhemmungen von R9 bis R11/C angeboten.

OPTIMA: Die elegante Leichtigkeit des großen Formats

Das Konzept OPTIMA umfasst die Großformate 60 x 120 cm und 120 x 120 cm sowie das neue XXL-Format 120 x 260 cm, das optimal auf Standardraumhöhen angepasst ist. Die lediglich 6 mm dünnen Feinsteinzeugfliesen sind dank ihres niedrigen Gewichts bei Transport und Einbau einfach zu handhaben. OPTIMA-Fliesen können an Wand und Boden verlegt werden. Dabei sind sie ideal für Fußbodenheizungen und zum Überkleben alter Beläge. Erhältlich ist OPTIMA in den Beton- und Natursteinoptiken der Designs X-PLANE, SPOTLIGHT, HUDSON und TUCSON. Sowohl in privaten als auch in öffentlichen Bereichen erzeugen die Megaformate einen wohnlichen Purismus, der den Fokus auf die Attraktivität der Keramikoberfläche legt: Durch den geringen Fugenanteil besitzen die Beläge eine ausgesprochen ästhetische Optik und sind besonders pflegeleicht.

Fliesen-HUDSON_OPTIMA_LOBBY_-red-dot-2018 Red Dot Award: Gleich zwei Design-Preise für Villeroy & Boch Fliesen
OPTIMA Lobby © Villeroy & Boch
Red Dot Award: Gleich zwei Design-Preise für Villeroy & Boch Fliesen
Artikel bewerten

Tags from the story
, ,