Die Musik ist zurück bei „Stars in Concert“

Estrel_ABBA_Promo_2020-18
© nova-cp.de

Estrel Showtheater

Das Estrel Showtheater ist nach monatelangem Dornröschenschlaf zurück aus dem Lockdown. Den Startschuss für die Wiederaufnahme gab Mitte Juli die international gefeierte Produktion „Thank you for the music – Die ABBA-Story“, die bis zum 15. August zu sehen war.

Die zweistündige Live-Show ist wie ein Best-of-Album der Band, nur viel besser: Sie besteht nicht nur aus einem Hitfeuerwerk, sondern zeigt außerdem den beispiellosen Aufstieg von ABBA, angefangen beim Grand Prix Auftritt 1974 bis hin zur Auflösung der Band 1982. Von den originalgetreuen Bühnen-Outfits, perfekt einstudierten Choreografien bis hin zum schwedischen Akzent – die perfekt aufeinander eingespielten Darsteller der einstigen Paare Agnetha und Björn sowie Benny und Anni-Frid schlüpfen beeindruckend authentisch in ihre Rollen und singen live; somit entsteht der Eindruck, ABBA stehe leibhaftig auf der Bühne. Mittels Original-Videoszenen synchron zum Geschehen auf der Bühne und nicht zuletzt der DarstellerInnen, die mit Herzblut in ihren Rollen aufgehen, entsteht eine Intensität, die das Publikum tief in die Welt von ABBA eintauchen lässt. Die wichtigsten Stationen aus der nur zehn Jahre andauernden Karriere von ABBA werden von TV-Legende Uwe Hübner moderiert. Den Fernseh- und Radiomoderator kennt man vor allem aus der ZDF-Hitparade, die er von 1990 bis Ende 2000 präsentierte.

Estrel_sic_elvispresley_10-300x200 Die Musik ist zurück bei „Stars in Concert“
© Andreas Friese

In diesem Sommer kann sich das Publikum zudem noch auf weitere Show-Highlights aus dem „Stars in Concert“-Portfolio freuen:

Im Anschluss startet am 20. August die Wiederaufnahme des Publikumserfolgs “Elvis – Das Musical”: Die Live-Show setzt dem „King“ Elvis Presley ein Denkmal wird bis zum 10. September im Estrel Showtheater. Dargestellt wird der King of Rock’n’Roll von Grahame Patrick, der zu den weltweit besten Elvis-Darstellern zählt. Jede Geste sitzt, die Mimik passt zu 100 Prozent die Kostüme stimmen bis zur letzten Paillette überein und natürlich singt er live!

Vom 19. September bis 17. Oktober gibt es dann ein Wiedersehen mit Tina Turner in „Simply the Best“ – die Live-Show schildert in beeindruckenden Szenen und mit fantastischer Musik das Leben der Rock-Ikone: Von den Anfangserfolgen mit “Proud Mary” und “Nutbush City Limits”, der Zeit mit dem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann bis hin zu Tina Turners Neuanfang als Solokünstlerin und ihrem raketenartigen Aufstieg in den 80er- und 90er-Jahren. “Simply The Best” bringt mit Hauptdarstellerin Coco Fletcher den einzigartigen Sound der Queen of Rock live auf die Bühne.

Für alle Shows ist derzeit ein tagesaktueller negativer Schnelltest bzw. ein Nachweis über Impfung oder Genesung vorzulegen. Das Estrel Berlin bietet hierfür kostenfreie Bürgertests ohne Termin im hauseigenen Corona-Testzentrum an.

Estrel_Mai2021_IV_-1602-300x200 Die Musik ist zurück bei „Stars in Concert“
© 2021 THOMAS RAFALZYK

Vor oder nach den Vorstellungen lädt die Open-Air-Location „Waterfront“ des Estrel ein. Hier kann man bei kühlen Drinks und einem abwechslungsreichen kulinarischem Angebot inmitten des Großstadtdschungels den Sommer genießen.

Infos und Tickets unter www.stars-in-concert.de oder direkt im Estrel Hotel Berlin

Tags from the story
,