Basisfarbe mit Kombinationstalent

Das unaufdringliche, elegante Grau als Basisfarbe bringt andere Farben noch stärker zum Strahlen © Villeroy & Boch AG
Das unaufdringliche, elegante Grau als Basisfarbe bringt andere Farben noch stärker zum Strahlen © Villeroy & Boch AG

Grau in Grau war gestern

Die scheinbar unscheinbare, oft unterschätzte Farbe Grau bietet im Interior Design unendlich vielfältige Möglichkeiten. Als Symbiose von Licht und Dunkelheit ist das dezente Grau die ideale Grundfarbe für stylisches Wohnen. Der Kombinationsliebling eignet sich zudem hervorragend als Vermittler, selbst zwischen konkurrierenden Farbtönen. In all ihren Nuancen, vom sanften Hellgrau über ein erdiges Taupe bis hin zum ausdrucksstarken Schiefergrau, bietet die puristische Farbe ihrerseits einen immensen Spielraum und ist Garant zeitloser Eleganz. Lassen Sie sich von der ruhigen Unaufgeregtheit der Basisfarbe anstecken und Ihr Bad verwandelt sich im Nu in einen Hort der Entspannung, des Wohlbefindens und der Leichtigkeit!

Bad_VilleroyBochAG-_TrendGrau-300x225 Basisfarbe mit Kombinationstalent
In seinen vielfältigen Nuancen bietet der Allrounder Grau für jeden Geschmack das Passende. © Villeroy & Boch AG

Klassiker in der Raumgestaltung

Grau steht für eine Ästhetik moderner Eleganz und zeitloser Schönheit.

Ein sanftes Grau im Badinterieur, matt oder in edler Hochglanzoptik, erinnert unweigerlich an geheimnisvolle Nebelmeere à la Caspar David Friedrich und verträumte, blaugraue Horizonte. So entsteht ein Eindruck von Leichtigkeit und Ungezwungenheit.

Dagegen lassen dunkle Grautöne mit Struktureffekt an die Erhabenheit wild zerklüfteter Gebirgshänge denken und vermitteln ein Gefühl der Freiheit und meditativen Ausgeglichenheit.

Graue Basistöne bieten den perfekten Rahmen für atemberaubende Grossstadtskylines und stehen für Weltgewandtheit und klassische Eleganz.

Wer hingegen eher warme Farbtöne bevorzugt, wird begeistert sein von dem erdigen Taupe, das das Bad sogleich behaglich wirken lässt.

In seinen vielfältigen Nuancen bietet der Allrounder Grau für jeden Geschmack das Passende. Mit den Colour on Demand-Ausführungen der Kollektionen Squaro, Artis, Finion und Legato liegt die Entscheidung allein bei Ihnen. Probieren Sie es aus!

Basisfarbe Grau – Wellness für die Augen

Ein dezentes Grau verwandelt das Badezimmer unweigerlich in eine Oase der Ruhe und des Wohlbefindens. In diesem idyllischen Rückzugsort können sich die Augen von der alltäglichen Reizüberflutung erholen. Statt hektisch von Detail zu Detail zu hasten, vermag der Betrachter sich in den unendlich friedlichen Weiten des grauen Interieurs zu verlieren und gelassen seine Gedanken schweifen zu lassen. Grau ist ein Garant für kostbare Kontemplationsmomente, die uns eine allzu verdiente Auszeit vom Alltag gewähren.

Bad_VilleroyBochAG-_TrendGrau2-300x212 Basisfarbe mit Kombinationstalent
Egal ob als Farbe für Waschtische, Duschböden, Badewannen oder Möbelfronten: Grau verleiht dem Baddesign eine unvergleichliche Dynamik, ist unglaublich vielseitig in seiner Wirkung und lässt hinsichtlich der farblichen Kombinationsmöglichkeiten keine Wünsche offen. © Villeroy & Boch AG

Nie war Akzente setzen leichter

Grau in Grau war gestern. Das unaufdringliche, elegante Grau als Basis bringt andere Farben noch stärker zum Strahlen. Es nimmt ihnen das Grelle und macht Highlights setzen zum Kinderspiel.

In einem grau gefliesten Badezimmer wird eine Wanne in frischem Weiß oder warmem Taupe zum Eyecatcher. Auch farbige Fliesen oder Bicolor-Möbel kommen vor grauem Hintergrund besonders schön zur Geltung. Ausgesprochen exquisit und edel wirkt Grau in Kombination mit der kühlen Oberfläche der Armaturen.

Egal ob als Farbe für Waschtische, Duschböden, Badewannen oder Möbelfronten: Grau verleiht dem Baddesign eine unvergleichliche Dynamik, ist unglaublich vielseitig in seiner Wirkung und lässt hinsichtlich der farblichen Kombinationsmöglichkeiten keine Wünsche offen. 

Quelle: Villeroy & Boch AG

Basisfarbe mit Kombinationstalent
5 (100%) 1

Tags from the story
, ,