Immobilienrecht

Vertragsstrafe

Vertragsstrafe

Grundstücksbesitzer erfüllte sein Bauversprechen nicht Der Käufer einer Immobilie hatte ein Grundstück erworben. Im Vertrag verpflichtete er sich, das Anwesen auf die Dauer von…

Recht

Heizöl ausgelaufen

Schaden galt steuerlich nicht als Nachlassverbindlichkeit So sehr man sich meistens über ein Immobilienerbe freuen kann, umso kritischer wird es, sollten sich bei dem…

Rechtsberatung_case-law-677940_1920_pixabay

Eigenbedarfsklausel

Trotzdem ging die Justiz von dauerhafter Vermietungsabsicht aus Es ist möglich, Verluste aus Vermietung und Verpachtung steuerlich geltend zu machen. Eigentümer müssen allerdings die…

Grundsteuerreform:

Mit Steuererhöhungen ist zu rechnen Heute hat der Bundesrat das Gesetz zur Reform der Grundsteuer und des Bewertungsgesetzes zugestimmt. Der IVD bedauert, dass die…

Mangel oder kein Mangel ?

Risikoabwägung vor Rechtsstreit Der Ausgang eines Rechtsstreits im Bauvertragsrecht hängt regelmäßig an der Frage, ob nach Auffassung des Gerichts ein Baumangel vorliegt oder nicht….

Tiefgarage wertsteigernd?

Ein Vermieter begründete damit vergeblich eine Mieterhöhung Es dürfte kaum ein Zweifel daran bestehen, dass eine Tiefgarage unter einem Mehrfamilienhaus den Wohnwert steigern kann….

Fotolia_91435854_S_copyright

Gewinn nicht steuerpflichtig

Langjährig genutzte Wohnung vor Verkauf kurzfristig vermietet Der Gewinn aus der Veräußerung einer langjährig selbstgenutzten Eigentumswohnung, die vor dem Verkauf lediglich kurzfristig vermietet war,…

Haus Vorgarten Garage stock

Wie breit muss die Zufahrt sein?

Ohne Zufahrt keine Baugenehmigung Wer ein Gebäude errichten oder umbauen möchte, muss eine rechtlich dauerhaft gesicherte Erschließung nachweisen. Das ist kein Problem bei allen…

Ist-das-eine-Villa_Exkl_Klass_Fotolia_79970714

Ist das eine Villa, oder kann das weg?

Gerichtspoesie zur Erhaltungssatzung „Die ursprüngliche Bezeichnung der Villa als (römisches) Landhaus und Herrenhaus des Landeigentümers wurde im 19. Jahrhundert auf das freistehende Haus des…

Uebergabe-Wohneinheit_Fotolia_30038437

Übergabe der Wohneinheit

Rechtsprechung zum Bauträgerrecht Der Vorsitzende Richter beim 21. Zivilsenat des Berliner Kammergerichts, Herr Björn Retzlaff, hat im Dezember 2018 drei Entscheidungen seines Senats zum…

Das Jahr 2018 bringt für die Immobilienbranche wichtige gesetzliche Änderungen mit sich. © pixabay.com

Gesetzliche Neuregelungen

Was ändert sich 2018 für die Immobilienbranche? Neues Werk- und Bauvertragsrecht gilt seit 1. Januar Neue Berufszulassungsregelung für Verwalter und Makler ab 1. August…

Wird ein Bauvertrag vorzeitig beendet, führt das oft zu erheblichen Problemen und Streitigkeiten. © Superingo / Fotolia.com

Der unvollendete Bauvertrag

Es kommt nicht selten vor, dass ein Bauvertrag nicht beendet wird. Die Gründe hierfür sind mannigfaltig. Oft erfolgt die Kündigung des Vertrages durch einen…

Nur äußerst selten gibt es einen von beiden Seiten unterschriebenen schriftlichen Maklervertrag. Ein Makler, der sein Honorar verlangt, muss darstellen, dass er dem Kunden eine Maklerleistung angeboten und das dafür anfallende Maklerhonorar benannt hat. © stockunlimited.de

Das Maklervertragsrecht

Übersicht zu häufigen Streitpunkten Das Maklervertragsrecht ist gesetzlich nur in wenigen Paragrafen des BGB geregelt und daher in weitem Umfang durch die Rechtsprechung bestimmt….

recht-stockunlimited-1780944

Ab 01.01.2018 neues Bauvertragsrecht

… und Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung Die Bautechnik hat sich stetig weiterentwickelt. Doch war dies nicht für die gesetzlichen Regelungen der Fall. Sie blieben…