NeuHouse – Ideal für Kapitalanleger

Ideal für Kapitalanleger sind die City-Apartments mit ein und zwei Zimmern im Projekt NeuHouse © David Borck Immobiliengesellschaft mbH
Ideal für Kapitalanleger sind die City-Apartments mit ein und zwei Zimmern im Projekt NeuHouse © David Borck Immobiliengesellschaft mbH

City-Apartments für den boomenden Immobilienmarkt

Der Wohnungsmarkt in Berlin boomt weiter. Immer mehr Menschen ziehen in die Hauptstadt, die mit ihrem urbanen Flair, den Szene-Kiezen und einer starken Wirtschaft punktet. Da der Neubau nicht hinterher kommt, führt diese starke Nachfrage zu steigenden Immobilienpreisen. Die Lösung: Kompakte Apartments in urbanen Lagen, die dank attraktiver Grundrisse großen Wohnkomfort ermöglichen. In London und New York sind die kleinen Raumwunder schon Gang und Gäbe, nun halten sie in Berlin Einzug. Auch für Kapitalanleger haben die modernen Apartments viele Vorteile: Die absoluten Einstiegspreise sind moderat, erlauben eine größere Risikosplittung und ermöglichen gute Renditen. Dank der interessanten Lage und der breiten Zielgruppe, die von Geschäftsleuten über Studenten, Singles und Paaren reicht, sind die Vermietungsaussichten für City-Apartments exzellent. 

David-Borck-NeuHouse-Neubau NeuHouse – Ideal für Kapitalanleger
Herrlicher Blick über Berlin aus den City-Apartments des Neubaus im Projekt NeuHouse © David Borck Immobiliengesellschaft mbH

Baustart für zwölf City-Apartments  im Juni 2017 erfolgt

Ideal für Kapitalanleger sind auch die Ein- und Zwei-Zimmer-Apartments im Projekt NeuHouse an der Enckestraße vis-a-vis dem Jüdischen Museum, für das im Juni 2017 der Baustart erfolgte und das exklusiv von der David Borck Immobiliengesellschaft vertrieben wird. In einem ersten Schritt wurde bereits der denkmalgeschützte Altbau vollständig entkernt, die Baugrube ausgehoben und für den Bau der Tiefgarage vorbereitet. Nun beginnen die Arbeiten am Neubau, der gemeinsam mit dem Altbaudenkmal das Ensemble NeuHouse bildet, in dem noch zwölf City-Apartments zu haben sind. Das Besondere an NeuHouse ist, neben der Nähe zum Checkpoint Charlie und der Friedrichsstraße sowie dem Zusammenspiel aus Baudenkmal und der modernen Architektur von Gewers & Pudewil, die Flexibilität der Grundrisse. Mit den passenden Möbeln und Farben entsteht in den Apartments ein offenes, weitläufiges Raumgefühl. Natürlich ist auch die technische Ausstattung mit Video-Türöffner, Tiefgarage, Aufzügen, Fußbodenheizung und vielem mehr auf dem neuesten Stand. So bilden die Eigentumswohnungen im NeuHouse eine gute Investitionschance in einer der spannendsten Lagen der Hauptstadt.

Anzeige

DavidBorck-NeuHouse-Banner-0517 NeuHouse – Ideal für Kapitalanleger

 

Ich bin an weiteren Informationen für dieses Bauobjekt interessiert:

Bitte ein Exposé per E-Mail oder PostBesichtigungstermin vereinbarenBitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)Ich möchte gerne zusätzlich Exposés von Neubauprojekten aus dem Bezirk von weiteren Anbietern erhalten.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

Postleitzahl

Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


NeuHouse – Ideal für Kapitalanleger
Artikel bewerten