Vertrieb von Wohnprojekt SUNSIDE Berlin in Berlin-Reinickendorf ist gestartet

Hausotterstrasse8_Visualisierung_ZiegertEverEstateGmbH-(002)
SUNSIDE Berlin in Berlin-Reinickendorf: Außenansicht. | © Ziegert EverEstate GmbH
  • Neubauprojekt mit 10 Wohneinheiten in Berlin-Reinickendorf in der Hausotterstraße 8
  • Wohnungsgrößen: 2 – 4 Zimmer, zwischen 60 m² und 91 m²
  • Alle Wohnungen mit Balkon, Loggia oder Terrasse
  • Bauträger: HASCHTMANN-Gruppe
  • Exklusiv-Vertrieb über die Ziegert EverEstate GmbH
  • Geplante Fertigstellung: 3.Quartal 2023

Vertriebsstart von zehn Wohneinheiten in der Hausotterstraße 8, 13409 Berlin-Reinickendorf

Die entstehende Eigentümergemeinschaft SUNSIDE Berlin entsteht im beliebten Bezirk Reinickendorf. Die in den Vertrieb gehenden 10 Wohneinheiten bieten Flächen von 2 bis 4 Zimmern mit circa 60 bis 91 Quadratmetern.

SUNSIDE Berlin in idealer Südausrichtung

Jeder der 10 Wohnungen verfügt über einen einladenden Balkon, eine Terrasse oder eine Loggia in Richtung Süden. SUNSIDE Berlin ist hochwertig ausgestattet und bietet ein attraktives Interieur, bei dem aus vier Designlinien gewählt werden kann.

Auf dem rund 700 Quadratmeter großen Grundstück entsteht eine grüne Gemeinschaftsgartenfläche als Aufenthalts- und Spielfläche für künftige Bewohner und Bewohnerinnen. Die Hälfte der Wohnungen ist in barrierefreier Ausführung. Ein Personenaufzug ist gegeben.

Jeder Wohneinheit ist ein eigener Kellerabteil zugehörig. Fahrradstellplätze im Keller und auf der Gemeinschaftsgartenfläche sowie ein Stellplatz für Kinderwagen runden den Komfort ab.

Pulsierendes Kiez-Leben und vielfältige Natur in Berlin-Reinickendorf

Die Umgebung der Hausotterstraße 8 ist nicht nur reich an Charme, sondern auch an Natur. So besteht etwa ein Drittel der Fläche aus Wald und Wasser. Die vielfältigen Naherholungsmöglichkeiten wie der Schäfersee, Schillerpark und Volkspark Schönholzer Heide bieten viel Freiräume für Familien. Ebenso ein Highlight sind der Tegeler See, Tegeler Forst und das Strandbad Tegel.

Die in 100 Meter Entfernung liegende Residenzstraße bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie verschiedene Gastronomien. Eine große Anzahl an Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen in der Nachbarschaft gehören zu den Vorzügen für junge Familien. Eine schnelle Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr bietet der U-Bahnhof Franz-Naumann-Platz, der nur vier Gehminuten entfernt ist. Mit der U-Bahnlinie U8 sowie mehrere Buslinien sind unterschiedliche Stadtteile zu erreichen. Mit dem Fahrrad sind Berlin-Mitte und Prenzlauer Berg schnell zu erreichen, zum beliebten Mauerpark gelangt man z.B. in unter 20 Minuten.

Attraktiver Zukunftsstandort Tegel

Ziegert EverEstate CEO Dr. Clemens Paschke: „Der nordwestliche Berliner Bezirk Reinickendorf profitiert als Wohnlage von der Schließung des Flughafens Tegel in 2020; Zum einen, durch Wegfall von Lärmbelästigung und Verbesserung von Luftqualität, zum anderen, weil sich innovative Unternehmen mehr und mehr ansiedeln. In der als Zukunftsstandort klassifizierten „Urban Tech Republic“ auf dem ehemaligen Flughafengelände werden künftig beispielsweise rund 20.000 Beschäftigte urbane Technologien erforschen und entwickeln. Die Nachfrage nach Immobilien wird weiter steigen in der Region.“

Die Ziegert EverEstate GmbH übernimmt für die 10 Einheiten des Projektes SUNSIDE Berlin den Exklusiv-Vertrieb. Bauträger ist die HASCHTMANN-Gruppe.

Die Verkaufspreise bewegen sich zwischen 436.000 Euro bis 617.000 Euro.

Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie auf unserer Website: https://www.everestate.de/