Verkaufsabschluss in Berlin: PROJECT Immobilien beurkundet letzte Wohneinheit des Neubaus „Schweizer Tor“

PROJECT_Schweizer_Tor
Das Neubauensemble „Schweizer Tor“ im Berliner Ortsteil Lichterfelde umfasst insgesamt zwölf Eigentumswohnungen. © PROJECT Immobilien

• Verkauf von zwölf Eigentumswohnungen erfolgreich abgeschlossen
• Baseler Straße 125, 127 in 12205 Berlin-Lichterfelde
• Projektentwickler und Bauträger: PROJECT Immobilien

Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien hat die letzte von insgesamt zwölf Eigentumswohnungen des Neubauensembles „Schweizer Tor“ im Berliner Ortsteil Lichterfelde erfolgreich verkauft. In der Baseler Straße 125, 127 errichtet PROJECT Immobilien auf einem ca. 2.000 m² großen Grundstück zwei Wohnhäuser mit rund 1.350 m² Gesamtwohnfläche im KfW-55-Standard. Die Drei-bis Vier-Zimmer-Wohnungen sind ca. 83 bis 159 m² groß und voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2021 bezugsfertig. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund 9,5 Mio. Euro. Beim „SchweizerTor“ handelt es sich bereits um das 33. erfolgreich verkaufte Wohnprojekt des Projektentwicklers und Bauträgers in der Berliner Metropolregion. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf hat PROJECT Immobilien aktuell zwei weitere Projekte im Verkauf: „DAS ALBRECHT“ in der Albrechtstraße 87 mit 35 Wohneinheiten und „BILLY WILDER LIVING“ in der Billy-Wilder-Promenade 20 mit 71 Wohneinheiten.