Verbrauchertag für Bauherren, Immobilienkäufer und Modernisierer

Immobilienmarkt-aktuell_Verbrauchertag_Becker_Florian_1
Florian Becker © Bauherren-Schutzbund e.V.

Anlässlich seines 25-jährigen Vereinsjubiläums plant der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) im Frühjahr 2020 eine große Info-Veranstaltung für private Bauherren und angehende Wohneigentümer. Neben vielen Vorträgen, Workshops und individuellen Beratungen erwartet die Besucher ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Jeder, der plant im kommenden Jahr ein Haus zu bauen, eine Wohnung zu kaufen oder seinen Altbau zu sanieren, sollte sich den Termin am 21. März 2020 bereits jetzt fest vormerken. Frühanmelder haben die Chance eins von drei iPads zu gewinnen.

Informationsoffensive zum Bauen, Kaufen und Modernisieren

Florian Becker, Geschäftsführer der Verbraucherschutzorganisation, blickt voraus: „Unabhängige Informationen und Sachverständige sind beim Hausbau und Immobilienerwerb essentiell. Wir wollen unseren Besuchern nichts verkaufen, sondern ihnen sagen, worauf sie beim Kaufen, Bauen und Modernisieren achten müssen.“ Im Veranstaltungsprogramm finden sich u.a. Vorträge und Workshops zur richtigen Auswahl des Baupartners, zur Vermeidung von Baumängeln und zum Verhalten bei rechtswidrigen Verträgen. Für konkrete Fragen stehen die Bauherrenberater und Vertrauensanwälte des BSB in Einzelgesprächen zur Verfügung. Ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Unterhaltungs- und Essensangeboten rundet das Angebot ab.

Anzeige

Immobilienmarkt-aktuell_Gewinnspiel Verbrauchertag für Bauherren, Immobilienkäufer und Modernisierer

Seit 25 Jahren eine Institution im Verbraucherschutz

Der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) ist Deutschlands größte gemeinnützige Verbraucherschutzorganisation für private Bauherren, Immobilienkäufer und Modernisierer. Die 160 unabhängigen Bauherrenberater und Vertrauensanwälte bieten eine bedarfsgerechte bautechnische und baurechtliche Beratung aus einer Hand. Insgesamt führt der Verein deutschlandweit jährlich rund 50.000 Verbraucherberatungen durch und betreut mehr als 10.000 Bauvorhaben im Alt- und Neubau. Darüber hinaus vertritt der BSB die Verbraucherinteressen privater Bauherren, Immobilienkäufer und Modernisierer gegenüber der Politik, anderen Verbänden und der Bau- und Immobilienwirtschaft.