PROJECT verkauft 110 Apartments von „Studio Living Potsdam P.1“ an Fundamenta Group

PROJECT_Studio_Living_Potsdam_P1
Die Studenten-Apartments entstehen in der Pappelallee 14-17 im Nordwesten Potsdams. © PROJECT Immobilien
  • Verkauf von 110 Apartments des Projekts „Studio Living Potsdam P.1“
  • Pappelallee 14-17, 14469 Potsdam-Bornstedt
  • Käufer: „FG Wohninvest Deutschland S.C.S. SICAV-SIF“ (ein von der Fundamenta Group Deutschland AG initiierter institutioneller Fonds)
  • Verkäufer: PROJECT Real Estate Assets GmbH

Die PROJECT Real Estate Assets GmbH hat 110 Apartments des Wohnprojekts „Studio Living Potsdam P.1“ an „FG Wohninvest Deutschland“, einen von der Fundamenta Group Deutschland AG initiierten institutionellen Fonds verkauft. Die möblierten Studenten-Apartments entstehen in der Pappelallee 14-17 im Nordwesten Potsdams. Voraussichtlich im Sommer 2021 sind die ersten Wohneinheiten bezugsfertig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

PROJECT_Studio_LivinP1_Dachterrasse-300x213 PROJECT verkauft 110 Apartments von „Studio Living Potsdam P.1“ an Fundamenta Group
Der Wohnneubau verfügt über Dachterrassen für die gemeinsame Nutzung. © PROJECT Immobilien

Das Bauvorhaben umfasst Studenten-Apartments mit Wohnflächen von 20 bis 62 m² auf fünf Etagen. Die einzelnen Wohneinheiten sind kompakt geschnitten und modern möbliert. Bad, Küchenzeile, Bett, Kleiderschrank, Schreibtisch und Wandregale sind praktisch und platzsparend im Raumkonzept integriert. Zudem verfügt der Wohnneubau über Gemeinschaftsräume, Dachterrassen und eine Waschlounge für die gemeinsame Nutzung.

Mit der Fachhochschule, der Universität, der Fachhochschule für Sport & Management, der Fachhochschule Clara Hoffbauer und der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf beheimatet Potsdam fünf renommierte Hochschulen. Aufgrund der zentralen Lage der Apartments profitieren Studierende und damit die Hauptmietzielgruppe von kurzen Wegen zu Ausbildungsorten und zur Altstadt.

PROJECT_Studio_Livinam_P1_Apartment-300x213 PROJECT verkauft 110 Apartments von „Studio Living Potsdam P.1“ an Fundamenta Group
Die einzelnen Wohneinheiten sind kompakt geschnitten und modern möbliert. © PROJECT Immobilien

„In einer Bildungsstadt wie Potsdam mit aktuell ca. 25.000 Studierenden ist kompakter Wohnraum stark gefragt. Unsere kleinen Apartments schaffen hier Abhilfe und eignen sich hervorragend für Studenten, Geschäftsreisende und Berufspendler. Hinzu kommt die ideale Lage mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr“, sagt Alexander Klein, Geschäftsführer der PROJECT Real Estate Assets GmbH. „Für unseren weiter stark wachsenden institutionellen Fonds „FG Wohninvest Deutschland“ ist das Projekt eine erstklassige Ergänzung unseres Portfolios im Großraum Berlin. Gerade Potsdam sehen wir als trendige und weiter dynamisch wachsende Stadt mit hoher Attraktivität durch ihre grüne Umgebung und die Nähe zu Berlin“, so Christian Paul, Vorstandsvorsitzender der Fundamenta Group Deutschland AG.

Die PROJECT Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg realisiert seit 25 Jahren erfolgreich Wohn- und Gewerbeimmobilien, mittlerweile in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rhein-Main, Rheinland und Wien. Mit PROJECT Assets bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Angebote für semiprofessionelle und professionelle Kapitalanleger. Dazu gehören auch die Mikro- und Studio-Apartments des Studio Living Konzepts. Die Apartments liegen meist zentral, sind gut angebunden und sprechen mit Singles, Studenten, Pendlern und Senioren eine breite Zielgruppe an.