Pecan Development legt Grundstein für neues Bürogebäude ZENTRALE „Im Wirtschaftswunder“

PecanDevelopment-Gebaeude
Pecan Zentrale Eckperspektive © Pecan Development

In Berlin wurde am 17. Januar feierlich der Grundstein für die ZENTRALE gelegt. Das Bürohaus gehört zum neuen Büro- und Gewerbeensemble „Im Wirtschaftswunder“ auf dem ehemaligen Commerzbank-Areal an der Potsdamer Straße und Bülowstraße. Der Neubau zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Architektur mit einer geschwungenen Kubatur und einer weißen Fassade aus Metall und Glas aus. Die ZENTRALE wird sieben Geschosse haben und über eine Büromietfläche von rund 7.730 Quadratmetern verfügen. Die Fertigstellung ist für Mitte 2020 geplant.

Pecan Development revitalisiert im Auftrag des PW Real Estate Fund III seit 2018 die einstige Bankenzentrale. Das architektonische Konzept für das moderne Büro- und Gewerbequartier wurde gemeinsam mit dem Berliner Architekturbüro Gewers Pudewill entwickelt. Insgesamt umfasst das Areal drei Gebäude mit rund 27.000 Quadratmetern Bürofläche sowie im Eckgebäude an der Potsdamer Straße rund 3.000 Quadratmeter Einzelhandels- und Gastronomieflächen. Trotz Umbau und umfassender Modernisierung bleiben die  bestehenden Fassaden der Bestandsgebäude Potsdamer Straße 125 und der Bülowstraße 78 weitgehend erhalten. Der Neubau an der Ecke Steinmetzstraße erhält eine transparente, dynamische Architektur und steht für das pulsierende, internationale Berlin im 21. Jahrhundert. Für die ZENTRALE wird mit dem LEED Gold Zertifikat eine der höchsten Nachhaltigkeitsklassifizierungen angestrebt.

PecanDevelopment-vonoben Pecan Development legt Grundstein für neues Bürogebäude ZENTRALE „Im Wirtschaftswunder“
Pecan im Wirtschaftswunder Ensemble © Pecan Development

„Mit dem Namen ,Im Wirtschaftswunder‘ beziehen wir uns auf die Historie des Ortes, der heute wie schon in den 1950er- und 60er-Jahren einen Aufschwung erlebt. Unser Neubau setzt mit seiner anspruchsvollen Fassadengestaltung einen neuen Akzent. Mit den raumhoch verglasten Fenstern, den Dachterrassen und dem begrünten Innenhof als zusätzliche Treffpunkte und Erholungsflächen der Büromieter sorgen wir für ein hohes Maß an Aufenthaltsqualität in dem neuen Gebäude“, sagt Jan Kunze, geschäftsführender Gesellschafter von Pecan Development.

„Wir freuen uns, dass Pecan Development ein nachhaltiges und zukunftsweisendes Konzept für die ehemalige Bankenzentrale entwickelt hat und diesen prominenten Standort schnell wieder mit neuem Leben füllen wird. In intensiven Gesprächen haben wir uns darauf verständigt, in dem gewerblich geprägten Standort wieder einen Bürostandort zu etablieren, denn neben Wohnraum sind in Berlin auch Büroflächen äußerst knapp. Ich möchte positiv hervorheben, dass sich das bislang eher geschlossen wirkende Areal mit neuen Einzelhandels- und Gastronomieflächen zur Potsdamer Straße hin künftig auch für die Nachbarschaft öffnet und auch städtebaulich einen Gewinn bedeutet“, sagt Jörn Oltmann, stellvertretender Bezirksbürgermeister in Tempelhof-Schöneberg.

STÖBE.

Daten und Fakten Büro- und Gewerbeensemble „Im Wirtschaftswunder“

Investor: PW Real Estate Fund III

Projektentwickler: Pecan Development GmbH, Berlin

Architekt: Gewers & Pudewill GmbH, Berlin

Nutzungen:

  • FORUM: Umbau und Modernisierung Bestand –
  • Bürogebäude mit Handel und Gastronomie im Erdgeschoss
  • ZENTRALE: Neubau – Bürogebäude
  • KONTOR: Modernisierung Bestand – Bürogebäude

Geplante Fertigstellung:    

  • FORUM: Mitte 2020
  • ZENTRALE: Mitte 2020
  • KONTOR: Ende 2019

Standort:                    
Historisch gewachsenes Wohn- und Geschäftsviertel in zentraler Lage von Berlin im beliebten Stadtteil Schöneberg

Verkehrsanbindung: 

  • U-Bahnhöfe Bülowstraße (Linie U2) und Kurfürstenstraße (Linien U1, U3), somit direkte U-Bahnanbindung an alle zentralen Stadtteile (City West und Potsdamer Platz in 5 Min erreichbar)
  • Busverbindung zum Hauptbahnhof (15 Min)
  • Flughafen Tegel und Flughafen Schönefeld mit ÖPNV innerhalb von 30 Min erreichbar

Nachhaltigkeit:         
LEED-Gold Zertifikat für Neubau „ZENTRALE“ wird angestrebt

Pecan Development legt Grundstein für neues Bürogebäude ZENTRALE „Im Wirtschaftswunder“
Artikel bewerten

Tags from the story
, ,