Mein Herz und meine Seele – Leben und Wohnen in Berlin

© jackijack - Fotolia.com

Das Leben in der Hauptstadt des Landes ist für die einen ein absoluter Schreck, für die anderen der Traum schlechthin. In Berlin treffen Sie auf Freiheit, Ausgefallenheit und vor allem Weltoffenheit. Sei es in den Bereichen Kunst, Kultur, Mode, Musik, Technik oder Wissenschaft – Stetig kommen neue Trends zum Vorschein, die nur in einer solchen Stadt wie Berlin geboren werden können.
Wenn auch Sie zu einem der circa 3,7 Millionen Menschen gehören möchten, die Ihr Leben ganz der Hauptstadt und Ihrer Schönheit versprochen haben, dann sollten Sie sich nach einer Mietwohnung umsehen. Doch warum zieht es die Menschen in die Stadt der Städte? Warum wollen Sie in einer lauten, unruhigen Umgebung leben, die nie zu schlafen scheint? Diese Fragen werden Ihnen hier oder in diesem Link beantwortet.

Berlin-Fhain-Box-Flohmarkt1-225x300 Mein Herz und meine Seele – Leben und Wohnen in Berlin
Boxhagener Platz, Flohmarkt © La-Citta-Vita / flickr.com (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/deed.de)

Für die Nachtschwärmer und Faulenzer

Ebendiese schlaflosen Nächte in Berlin sind das, was viele junge und junggebliebene Menschen nach Berlin zieht. Hier können Sie zu den unmöglichsten Zeiten feiern gehen. Wenn in manchen Städten die Clubs morgens schließen, geht es in Berlin erst richtig los. Nicht nur Freitag- und Samstagabend sind hier perfekte Zeitpunkte, um feiern zu gehen. In Berlin schläft die Feierlaune niemals. So gibt es Partys unter der Woche, am Mittag oder am Abend. Feiern in den unterschiedlichsten Locations, vom harten Rocker-Schuppen oder der sanften Bar nebenan bis hin zu Apre-Ski im Ballermann Club.
Wer sein Leben in vollen Zügen genießen möchte, der findet in Berlin immer einen Club, der zum Ausrasten einlädt.

Im Gegensatz dazu stehen die zahlreichen Parks, in denen Sie sich einfach auf die faule Haut, oder den Rasen legen können. Entspannen Sie sich vom Stress des Alltags. Bei einer erholsamen Bootsfahrt über die Spree bestaunen Sie die zahlreichen weiteren Attraktivitäten der Stadt. So sehen Sie den Reichstag, Schloss Bellevue, den Berliner Dom und die Museumsinsel.

Auf der Suche nach der Traumwohnung

Damit Ihnen die Suche leichter fällt, sind in diesem Ratgeber alle wichtigen Tipps und Tricks zusammengefasst. Mit welchem Mietpreisspiegel müssen Sie rechnen? In welchen Vierteln finden sich schöne, bezahlbare Wohnungen? Wie finden Sie schnell viele Wohnungsangebote? Und vor allem: Wie finden Sie Ihre perfekte Traumwohnung in Berlin unter https://www.sowohnt.de/wohnung-mieten/berlin/?

So schön Berlin auch ist, so teuer ist es auch. Die Mietwohnungen steigen in ihren Preisen meist stetig an, dennoch nimmt die Anzahl der Nachfragen nicht ab. So kann es manchmal sehr nervenzehrend sein, wenn Sie nach einer passenden Wohnung in Berlin suchen. Doch wenn Sie herausstehen möchten, können Sie bereits beim ersten Gespräch einen guten Eindruck hinterlassen. Bringen Sie eine Bewerbermappe mit, die vollgefüllt mit allen benötigten Details ist. Lesen Sie dazu die Annonce oder das Exposé im Netz genau durch. Hierin vermerken Makler oder Vermieter immer wieder, was Sie sich von den zukünftigen Mietern erwarten. Bei der Besichtigung sollten Sie offen, aber nicht forsch sein. Sollten Sie Haustiere besitzen können Sie höflich nachfragen wie die Wohnung denn mit diesen zu vereinbaren ist.
Im Gedächtnis bleiben Sie bei vielen Markern nur dann, wenn Sie sich darum bemühen. Scheuen Sie sich daher nicht, nach der Besichtigung noch einmal eine Dankes-E-Mail für die Einladung zur Besichtigung zu versenden.