Immobilienrecht

Tips von Experten zum Thema Immobilienrecht

Fotolia_91435854_S_copyright

Gewinn nicht steuerpflichtig

Langjährig genutzte Wohnung vor Verkauf kurzfristig vermietet Der Gewinn aus der Veräußerung einer langjährig selbstgenutzten Eigentumswohnung, die vor dem Verkauf lediglich kurzfristig vermietet war,…

Haus Vorgarten Garage stock

Wie breit muss die Zufahrt sein?

Ohne Zufahrt keine Baugenehmigung Wer ein Gebäude errichten oder umbauen möchte, muss eine rechtlich dauerhaft gesicherte Erschließung nachweisen. Das ist kein Problem bei allen…

Ausgleich-Wohnfläche_Rohbau-Bauplan_Fotolia_199953115

Ausgleich bei zu kleiner Wohnfläche

Bewertung einer ca.-Angabe Gibt es einen Ausgleichsanspruch, wenn die Wohnfläche des Hauses oder der Wohnung kleiner ist, als im Vertrag angegeben? Und welche Bedeutung…

Ist-das-eine-Villa_Exkl_Klass_Fotolia_79970714

Ist das eine Villa, oder kann das weg?

Gerichtspoesie zur Erhaltungssatzung „Die ursprüngliche Bezeichnung der Villa als (römisches) Landhaus und Herrenhaus des Landeigentümers wurde im 19. Jahrhundert auf das freistehende Haus des…

Geschenkt ist geschenkt…

Geschenkt ist geschenkt…

…und wiederholen ist gestohlen. Es gibt gute Gründe, ein großzügiges Geschenk zu machen. Allerdings hat sich jeder elfte Deutsche schon einmal spendabel gezeigt und…

Uebergabe-Wohneinheit_Fotolia_30038437

Übergabe der Wohneinheit

Rechtsprechung zum Bauträgerrecht Der Vorsitzende Richter beim 21. Zivilsenat des Berliner Kammergerichts, Herr Björn Retzlaff, hat im Dezember 2018 drei Entscheidungen seines Senats zum…

Rollstuhl Eigentümergemeinschaft

Eigentümergemeinschaft braucht fachlichen Rat

Viele Senioren geben im Alter ihre Häuser auf und ziehen in eine Eigentumswohnanlage. Dort müssen sie sich um wenig kümmern. Sie müssen allerdings auch…

Ehlert-Recht-Maengelbeseitigung

Keine fiktiven Mängelbeseitigungskosten

Änderung der BGH-Rechtsprechung Kein Schadensersatz mehr für Mängel auf der Basis fiktiver Mängelbeseitigungskosten: Der BGH hat mit drei Entscheidungen in diesem Jahr einer seit…

Recht-Vertrag-Unwirksamkeistfalle

Die Unwirksamkeitsfalle

Kein Vertrag, keine Ansprüche! Schlecht gemachte Verträge, die einen Grundstückskauf mit beinhalten, können zu einer bösen Falle für den Kunden werden. Denn solche Verträge…

Vertrag

Klare Verträge, gute Beziehungen

Nett sein ist gut, präzise sein ist besser! Ein guter Vertrag sollte klar und verständlich sein, und alle Themen enthalten, die für die eine…

haus-puzzle

Gewährleistungsfrist bei Mängelrügen

Vorsicht Falle bei Mängelrügen innerhalb der Gewährleistungsfrist Bauherren, die nach der Fertigstellung und Abnahme ihres Bauvorhabens Mängel feststellen, haben hierfür vier bzw. fünf Jahre…

Bauzeitverschiebung bei schlechtem Wetter

Bauzeitverschiebung bei Schlechtwetter

In Zeiten niedriger Bauzinsen, voller Auftragsbücher der Bauunternehmen und insgesamt einem Boomen der Baubranche, stellen Bauzeitprobleme die Vertragsparteien vor besondere Herausforderungen. Hinzu kommt noch…

Digitales Bauen – Neuland für Planer, Bauunternehmer und Juristen

Die Digitalisierung des Bauens und das Recht

Neuland für Planer, Bauunternehmen und Juristen Die Digitalisierung macht auch vor der Bauwirtschaft nicht halt. Das Kürzel BIM steht für „Building Information Modeling“. Für…

Vor Gericht mit dem Mieter

Vor Gericht mit dem Mieter

Wer eine Immobilie als Kapitalanlage besitzt, muss sich früher oder später mit dem Thema Vermietung auseinandersetzen. Um ein harmonisches und möglichst unkompliziertes Mietverhältnis zu…

In der Baubranche sind Bürgschaften als Sicherheiten gang und gäbe. Doch die Erfahrung zeigt, dass die Bürgschaftsurkunden oft nichts wert sind. © grafikplusfoto / Fotolia.com

Baubürgschaften – oft nichts wert!

Da beim Bauen nicht selten ganz erhebliche wirtschaftliche Risiken bestehen, ist es üblich, diese durch Sicherheiten „abzupuffern“. In der Baubranche sind Gewährleistungs- und Vertragserfüllungssicherheiten…

Wird ein Bauvertrag vorzeitig beendet, führt das oft zu erheblichen Problemen und Streitigkeiten. © Superingo / Fotolia.com

Der unvollendete Bauvertrag

Es kommt nicht selten vor, dass ein Bauvertrag nicht beendet wird. Die Gründe hierfür sind mannigfaltig. Oft erfolgt die Kündigung des Vertrages durch einen…

Nur äußerst selten gibt es einen von beiden Seiten unterschriebenen schriftlichen Maklervertrag. Ein Makler, der sein Honorar verlangt, muss darstellen, dass er dem Kunden eine Maklerleistung angeboten und das dafür anfallende Maklerhonorar benannt hat. © stockunlimited.de

Das Maklervertragsrecht

Übersicht zu häufigen Streitpunkten Das Maklervertragsrecht ist gesetzlich nur in wenigen Paragrafen des BGB geregelt und daher in weitem Umfang durch die Rechtsprechung bestimmt….

Wenn es Ärger gibt, stellt sich für den Betroffenen und seinen Anwalt immer die Frage: Verhandeln oder vor Gericht ziehen? © stockunlimited.com

Verhandeln oder vor Gericht ziehen?

Wer sich einigt, ist bloß zu faul zum Streiten!? Wie geht man mit Konflikten in Bausachen und bei Immobiliengeschäften um? Soll man in Verhandlungen…

Die Reform des Bauvertragsrechts stärkt auch die Rechte von Bauunternehmern. © Kara / Fotolia.com

Reform des Bauvertragsrechts

Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in der Leistungskette Zum 01.01.2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Die Bezeichnung des Gesetzes lautet: „Gesetz zur Reform des…