Das Wohnensemble Müggelsee Residenzen

KAB-Mueggelsee-Residenzen-Westansicht
Im Gebäude Seedomizil II entsteht ein hauseigener Wellness-Bereich mit Schwimmbecken. © KAB GmbH

Ein Zuhause für die Sinne

Architektur bietet das reizvolle Spiel, die Perspektive zu wechseln. Unsere Augen nehmen von außen die Gebäudelinien wahr, die bauliche Hülle, das visionäre Versprechen eines Zuhauses, während im inneren sich beim Blick durch die Räume, aus den Fenstern, von der Terrasse oder dem Balkon das Gefühl der Entschleunigung und des Wohlbefindens einstellt. Die emotionale Verknüpfung von Außen- und Innenwahrnehmung wird nur durch unsere Bewegung im Raum möglich. Dieses komplexe Erlebnis der Sinne und Assoziationen wurde beim Wohnensemble Müggelsee Residenzen, dass sich in seiner baulichen Endphase befindet, mit viel Feingefühl zu einer einzigartigen Komposition zusammengefügt.

Wie ein Ozeandampfer liegt das Gebäude Seedomizil II inmitten des ca. 12.000 Quadratmeter umfassenden, parkartig gestalteten Grundstücks am Ufer des Müggelsees. So präsentiert sich das viergeschossige Gebäude mit seiner zurückgesetzten Penthouse-Ebene von der Seeseite aus. Das breit gelagerte Gebäude ist das Herzstück des gesamten Ensembles. Es streckt sich mit terrassenartigen seitlichen Erweiterungen lang aus, an der seeseitigen Fassade schieben sich die Terrassen und Balkone aus dem Rumpf des Ozeandampfers und bilden eine harmonische Erweiterung in die Landschaft, während der hervortretende Mittelbau von seitlich zurücktretenden Flügeln flankiert wird und somit eine angenehme Privatsphäre entsteht. Und das großflächig verglaste Penthouse mutet mit seiner zarten Brüstung rings um die Aufdachterrasse wie eine Kapitänsbrücke an.

KAB-Mueggelsee-Residenzen-Wellnessbereich-300x213 Das Wohnensemble Müggelsee Residenzen
Vom Haupttreppenhaus hat man Zugang zum Spa-Bereich. © KAB GmbH

Bereits an den Fassaden wird die Wertschätzung jeder einzelnen Wohnung deutlich, denn helle Gesimsbänder trennen die Etagen und Balkone sowie Terrassen nehmen die vollständige Breite der dahinter liegenden Wohnung ein und unterstreichen so die Idee der Wohnunikate. Die teilweise umlaufenden Balkone und stets bodentiefen Fenster – mit integriertem Sonnenschutz – garantieren einmalige Blicke über den Müggelsee. Zu jeder Tageszeit und Jahreszeit entsteht ein anderes Landschaftsgemälde in mal lieblichen bis hin zu dramatischen Farben, mit klaren oder verschwommenen Linien sowie einem bewegten oder meditativ anmutenden Himmel. Hier könnte jeder Bewohner der Müggelsee Residenzen zum Künstler werden. Und genau diese Vielfalt zeichnet Architektur aus, nämlich dass sie unseren Blick lenkt und die Aussicht unsere Sinne entführt. Daneben sorgen klimatisierte Wohnräume, eine Fußbodenheizung und angenehm proportionierte Zimmer für eine harmonische Atmosphäre. Das besondere Ambiente runden Echtholzparkett, exklusive Bäder und ein State of the Art Bussystem ab.

KAB-Mueggelsee-Residenzen-Treppenhaus-204x300 Das Wohnensemble Müggelsee Residenzen
Indirekte Beleuchtung unterstreicht den zeitlosen und modernen Look.
© KAB GmbH

Der Weg ins eigene Domizil führt vorbei an einem weiteren Erlebnis der Sinne, denn das Haupttreppenhaus sorgt mit seinem lichtdurchfluteten Atrium für eine gediegene und wohnliche Stimmung. Es bietet zugleich den Zugang für die Bewohner zum hauseigenen Spa-Bereich mit Schwimmbecken, Gegenstromanlage und Sauna. Zudem unterstreicht in den Treppenhäusern die Verwendung von weiß-grauem Marmor und der Einsatz beleuchteter Fußleisten sowie eine indirekte Deckenbeleuchtung den zeitlosen, modernen Look.

Der Müggelsee ist Panorama und zugleich die natürliche Fortsetzung des gärtnerisch gestalteten Grundstücks. Prächtige Baumkronen, eingefasste Rasenkarrees, eine Steganlage für Segel- und Sportboote sowie ein Sitzbereich unmittelbar am Ufer reflektieren die Lage am Wasser. Gestalterisch besonders wichtig ist der fließende Übergang vom Grundstück zum See. Jeder Bewohner soll den unverbaubaren Seeblick in vollen Zügen genießen, denn Wasser ist Leben und Bewegung.

Neubauprojekt-Hinweisbanner-2017 Das Wohnensemble Müggelsee Residenzen

Unsere Sinne sind wie Antennen, die permanent auf Empfang programmiert sind. Das architektonische und gärtnerische Konzept des Ensembles Müggelsee Residenzen intensiviert die Wahrnehmung bei gleichzeitiger Fokussierung auf eine Umgebung voller natürlicher Eindrücke. Diese Reduzierung bietet ein mehr an Lebensqualität und Erholung, denn Architektur ist der Schlüssel zu unseren Sinnen und innerer Harmonie.

EXKLUSIV


Ich bin an weiteren Informationen für dieses Bauobjekt interessiert:


Bitte ein Exposé per E-Mail oder PostBesichtigungstermin vereinbarenBitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)Ich möchte gerne zusätzlich Exposés von Neubauprojekten aus dem Bezirk von weiteren Anbietern erhalten.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

Postleitzahl

Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer