Mariendorf

Bonava-Berlin-Hugos-Mariendorf-02
© Bonava Deutschland GmbH

Rückzugsort im Süden Berlins

Mariendorf ist, wie der Name nahelegt, ein grüner Kiez mit Dorfcharme im Berliner Süden. Der Ortsteil vom Bezirk Tempelhof-Schöneberg grenzt an Neukölln und liegt weder am Stadtrand, noch mitten im Geschehen. Eine perfekte Wohngegend für alle, die einen Kompromiss zwischen Ruhe und Großstadttrubel suchen.

Grüne Oase mittendrin

In dem Volkspark Mariendorf kann man es sich gut gehen lassen: Ein großer Teich lädt zu entspannten Spaziergängen ein, und drei weitere, naturbelassene Teiche bieten einen erholsamen Anblick. Der Rosengarten empfängt Sie mit dem lieblichen Duft der Blüten.

Geschichte des Kiezes

Mariendorf wurde bereits in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts gegründet. Der Tempelorden legte den Kiez als breites Straßendorf an. Eine der ältesten Gebäude ist heute der hölzerne Kirchturm, der bereits im Jahr 1737 erschaffen wurde.

Auch die Adler Mühle ist eines der besonderen, alten Bauwerke im Kiez. Vor über 250 Jahren wurde der Bau in Kreuzberg errichtet, um aufgrund der immer dichteren Besiedlung schließlich nach Mariendorf umgesiedelt zu werden. Der Architekt Friedrich Hillerkuss errichtete den massiven, achtseitigen Unterbau, auf dem der mit Holzschindeln verkleideter Fachwerkaufsatz aus Kreuzberg gesetzt wurde. Bis Ende der 1950iger Jahre mahlte die Adlermühle in Mariendorf Korn. Heute ist das hübsche Bauwerk stillgelegt. Das Tempelhof-Museum erinnert mit einer Dauerausstellung unter anderem an die Geschichte des Ortsteils.

Bonava-Berlin-Hugos-Mariendorf-01-200x300 Mariendorf
© Bonava Deutschland GmbH

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Bundesweit bekannt ist Mariendorf durch seine Trabrennbahn geworden. Hier findet jedes Jahr die Derby-Woche mit dem Höhepunkt des Deutschen Traber Derbys statt. Wer lieber gemütlich spazieren geht, oder aber joggt, findet an dem nahegelegenen Wulfila-Ufer eine tolle Möglichkeit dafür. Direkt östlich neben Mariendorf liegt der Britzer Garten. Hier ist nicht nur die größte Sonnenuhr Europas zuhause, sondern auch kleine Seen, Hügel und wunderschön angelegte Pflanzen befinden sich dort.

Beste Infrastruktur

Das besondere an Mariendorf ist neben dem vielen Grün auch die gute Infrastruktur. Es gibt viele Grundschulen, Spielplätze, und auch Einkaufsmöglichkeiten, wie beispielsweise der alte Tempelhofer Hafen, der direkt nördlich an Mariendorf grenzt. Das alte Speichergebäude wurde zu einem Einkaufzentrum umgebaut und bietet eine große Auswahl an Geschäften.

Den Charme von Mariendorf mit seinen zahlreichen kleinen Gewässern ist gut im Quartier HUGOS zu erleben. Hier lädt der direkt angrenzende Teich zu einem gemütlichen Plausch mit den Nachbarn ein, während die Kinder den Spielplatz erkunden. In dem Quartier stehen sowohl Eigentumswohnungen, wie auch Reihenhäuser zum Verkauf. Die freundliche, helle Naturfassade der Gebäude wird hier mit einer modernen Innenausstattung kombiniert. Jede Wohneinheit beinhaltet entweder einen Balkon, oder eine Terrasse. Die zahlreichen Pflanzen und Spiel-, sowie Erholungsflächen machen das Quartier HUGOS zu einem entspannenden Wohlfühlort, an dem sich schnell ein heimatliches Gefühl einstellt. So gibt es etwa einen eigenen Quartierskindergarten, der dazu beiträgt, dass eine harmonische und familiäre Nachbarschaft entsteht.

Mariendorf bietet eine Wohnumgebung, in der es sich abseits des städtischen Trubels entspannt leben lässt. Trotzdem muss auf die Vorteile der Großstadt nicht verzichtet werden: Durch die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, sowie durch die Zubringerstraßen zum Berliner Ring, ist man schnell in der Innenstadt.

LE / Exklusiv

Anzeige

Bonava-Banner-0117 Mariendorf

Ich bin an weiteren Informationen für dieses Bauobjekt interessiert:

Bitte ein Exposé per E-Mail oder PostBesichtigungstermin vereinbarenBitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)Ich möchte gerne zusätzlich Exposés von Neubauprojekten aus dem Bezirk von weiteren Anbietern erhalten.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

Postleitzahl

Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


Mariendorf
Artikel bewerten