Komponierte Lieblingsräume im Meisterstück Dahlem

Wohnungen der Extraklasse in einem historischen Ambiente

In exklusiven Lagen entstehen hochwertige Gebäude. Dies galt um 1900 ebenso wie heute. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf zwischen Lichterfelde-West und Dahlem entstanden um die Jahrhundertwende zahlreiche großbürgerliche Villen von Fabrikanten, Wissenschaftlern und Intellektuellen. Seit mehr als 100 Jahren bilden sie das Fundament des vornehmen Westens. Hierzu gehören auch die beiden Gründerzeitvillen in der Altensteinstraße / Reichensteiner Weg.

Der Berliner Architekt Karl Kujath zeichnete 1907 verantwortlich für die monumental wirkenden Altbauten im Landhausstil. Beide Gebäude wurden von parkartigen Gartenanlagen umgeben und ursprünglich als Knabeninternat errichtet. Noch heute ist die hochwertige Bausubstanz der Kaiserzeit spürbar: Dicke Wände, große Fenster und eine historisierende Architektursprache in Anlehnung an die englische Baukultur geben ein Versprechen für erstklassige Wohnkultur.

Meisterstueck-Dahlem_Erker-300x212 Komponierte Lieblingsräume im Meisterstück Dahlem
Meisterstück Dahlem © Denkmal in Dahlem Otto-Hahn-Platz GmbH

Gründerzeitvillen in neuem Glanz

Mit viel Liebe zum Detail wird der renommierte Architekt Ninous Tatari die beiden „alten Kästen“ in ein exklusives Wohnjuwel mit nur 17 Wohneinheiten verwandeln. Hierfür kommt dem Experten die hervorragende Baukultur der Jahrhundertwende zu Gute. Hohe Decken, repräsentative Raumfluchten, große Fenster und Echtholzparkett wird Tatari nutzen, um Wohnen ganz neu zu interpretieren und einen internationalen Wohnstil mit persönlicher Note zu kreieren. Die Fassaden werden auch zukünftig ein Statement für Tradition sein: mit Fachwerk, Giebeln, Loggien und Erkern.

Für den Architekten Tatari spielt die Authentizität eines Ortes und Bauwerks eine große Rolle. Aber auch ein Drang zur Vollkommenheit spiegelt sich in seiner Arbeit wider. Achsen, Höhe und Licht sind die Kernelemente für Tatari. Somit wird das Ergebnis der Transformation internationalen Ansprüchen entsprechen. Die zukünftigen Bewohner werden auf bis zu 311 Quadratmetern Wohnfläche individuelle Wohnkonzepte umsetzten können und einen repräsentativen Villenwohnstil genießen.

Meisterstueck-Dahlem_Interior-212x300 Komponierte Lieblingsräume im Meisterstück Dahlem
Meisterstück Dahlem © Sibel Huhn Interior Architects

Jede Wohnung ein exklusives Einzelstück

Jeder Raum bietet ein wunderbares Spielfeld für einzigartiges Interieur. Es gibt keine Standardausstattung, sondern nur individualisierte Zusammenstellungen von Böden und Wandoberflächen, Farben und Möbeln, Küchen und Bädern. Sie werden Einzelstücke wie maßgefertigte Schuhe sein. Dieser Ansatz garantiert ein einladendes und repräsentatives Zuhause nach den Vorstellungen seiner Bewohner.

Naturstein, Marmor und gebürstete Bronze sind nur einige der Ausstattungsmerkmale, die Tradition und Stilsicherheit versprechen. Der Gestaltungsansatz basiert auf klassischer Inneneinrichtung in einem gediegenen, zeitlosen Stil. Glänzende Tapeten, schimmernde Samtvorhänge und hochwertige Böden werden den Räumen eine individuelle Erscheinung geben.

Freistehende Küchenblöcke, offene Kamine und wertige Materialien kommen in den historischen Räumen besonders eindrucksvoll zur Geltung. Lieblingsstücke und neues Design finden ihren Platz in einer modernen, mondänen Atmosphäre.

Den exklusiven Komfort rundet der Butler-Service ab, welcher zunächst für drei Jahre ab Einzugsdatum im Kaufpreis inklusive ist. Zudem wird es einen eigenen Luxus-Spa für die Bewohner geben.

Anzeige

Denkmal-in-Dahlem-Meisterstueck-Banner-0118 Komponierte Lieblingsräume im Meisterstück Dahlem

Meisterstück Dahlem – Wohnkultur von herausragender Qualität

Meisterstücke sind in der Kunstwelt Werke von herausragender Qualität. Auch werden handwerklich besonders gut gearbeitete Gegenstände als Meisterstücke bezeichnet. Bei dem Objekt in Dahlem kommen beide Aspekte zusammen, denn die Architektur ist ein Meisterwerk der Gründerzeit und die handwerkliche Qualität, mit der der Umbau vollzogen wird, ist ein Meisterwerk der Präzision.

Hier arbeiten unterschiedliche Meister ihres Faches an einer unvergleichlichen Wohnkultur und lassen durch jahrelange Erfahrung, absolutes Können und Herzblut wahre Lebens- und Wohnwerte entstehen.

Meisterstueck-Dahlem_Schlafzimmer Komponierte Lieblingsräume im Meisterstück Dahlem
Meisterstück Dahlem © Sibel Huhn Interior Architects

Der Projektentwickler hat bereits die Baugenehmigung vom Bezirk Steglitz-Zehlendorf erhalten. Es wird Tiefgaragenstellplätze, modernste Sicherheitstechnik sowie Fußbodenheizung geben. Die Bauarbeiten werden im Frühjahr 2018 beginnen und nach 18 Monaten abgeschlossen sein, so die aktuelle Planung.

Das in Berlin noch immer schwach ausgeprägte Luxus-Wohnsegment wird mit diesem Projekt erstmals internationale Standards erfüllen. Es entstehen Wohnräume der Extraklasse in einem historischen Ambiente mit unverwechselbarem Charme.

Dr. Carsten Schmidt

Ich bin an weiteren Informationen für dieses Bauobjekt interessiert:

Bitte ein Exposé per E-Mail oder PostBesichtigungstermin vereinbarenBitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)Ich möchte gerne zusätzlich Exposés von Neubauprojekten aus dem Bezirk von weiteren Anbietern erhalten.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

Postleitzahl

Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


Komponierte Lieblingsräume im Meisterstück Dahlem
5 (100%) 3