Alte Gärtnerei in Zehlendorf

Der liebliche Duft der leuchtend-blauen und purpurfarbenen Hortensien erfüllt die warme Sommerluft und weht durch die offenen Fenster ins ganze Haus. Malerisch liegt die mit bunten Blumen übersäte Sommerwiese inmitten des ruhigen Idylls, in dem die Vögel in luftiger Höhe um die Wette zwitschern. Hier, umgeben von kleinen Seen und würzigen Wäldern, liegt Ihr neues Zuhause – im Herzen von Zehlendorf, Berlins grüner Lunge!

Natur pur in all ihren Facetten

In dieser einzigartigen Lage entsteht mit der Alten Gärtnerei ein außergewöhnliches Wohnflair, das Ruhe, Natur und die Nähe zu attraktiven Ausflugszielen in der Region mit den Vorzügen einer optimalen Versorgung sowie einer hervorragenden Anbindung an das quirlige Hauptstadtleben Berlins in perfekter Weise miteinander verbindet. Im Südwesten Berlins gelegen, bildet Zehlendorf eine grüne Oase mit zahlreichen Parks, seiner Nähe zum Wannsee und Schlachtensee sowie den Erholung spendenden Waldgebieten, die zu sportlichen Aktivitäten ebenso einladen wie zum beschaulichen Verweilen. Hier können Sie das Leben in vollen Zügen genießen.

Bereits vor mehr als 800 Jahren kamen deutsche Siedler im Zuge ihrer Einwanderung in die bis dahin überwiegend von slawischen und baltischen Völkern bewohnten Gebiete an den Ufern der Krummen Lanke. Siedelten sich die neuen Einwohner zunächst in bereits bestehenden Dörfern an, begannen sie bereits nach kurzer Zeit, selbst Ortschaften aufzubauen. So entstand im Jahre 1230 auch der Ort Zehlendorf. Im 19. Jahrhundert fuhr hier die erste Preußische Eisenbahn nach Potsdam. Im Jahre 1920 erfolgte schließlich die Eingemeindung nach Berlin. Heute leben knapp 60.000 Einwohner in Berlins wohl grünstem Kiez.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Von Bäumen gesäumte Straßen und eine lockere Bebauung mit üppig blühende Gärten – schon in den besiedelten Teilen Zehlendorfs fühlt man sich der Natur so nahe wie in sonst kaum einem anderen Teil der oft so hektischen und lauten Hauptstadt. Hier, in Zehlendorf jedoch, ist davon nichts zu spüren. Besuchen Sie den nahen Wannsee mit seinem legendären Strandbad und den vielen kleinen Buchten, an denen Sie in Ruhe die Natur und das Rauschen der Blätter im Wind genießen können. Mit einem Ausflugsdampfer gelangen Sie ins nahe Potsdam, wo sie geschichtsträchtige Bauten, hervorragende Restaurants und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten erwarten.

Im Herzen der grünen Oase Zehlendorf

Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? In Zehlendorf finden Sie in unmittelbarer Nähe zur Alten Gärtnerei nicht nur alle Waren des täglichen Bedarfs, sondern auch zahlreiche Fachgeschäfte, eine breite Auswahl an Schulen und Kindergärten, hervorragende ärztliche Versorgung sowie S- und U-Bahnhöfe, mit denen Sie zügig in die urbanen Gebiete Berlins gelangen. Von Ihrem neuen Zuhause gelangen Sie fußläufig in den malerischen Dreipfuhlpark, und auch der Fischtalpark lädt sie mit seinen weitläufigen Liegewiesen auf mehr als neun Hektar zu ausgedehnten Spaziergängen, sportlichen Aktivitäten oder einfach zur Erholung vom Alltag ein.

Ästhetik und Funktionalität in Harmonie

Architektonisch überzeugen die Townhäuser und Wohnungen des Ensembles Alte Gärtnerei mit einer modernen Stadthausarchitektur, in denen sich klassische Eleganz und funktionales Design in harmonischer Weise miteinander vereinigen. Perfekt für Familien geeignet, bieten die Townhäuser nicht nur viel Platz zum gemeinsamen Spielen, Toben und Entspannen, sondern auch Rückzugsräume für die ganze Familie. Die durchdachten Grundrisse und zahlreichen Auswahlmöglichkeiten bei der Gestaltung von Fußböden und Badezimmern verleihen jeder Wohnung eine individuelle Note. So wird die Alte Gärtnerei zu Ihrem neuen Zuhause – herzlich Willkommen in Zehlendorf!

Harald Henkel

Alte Gärtnerei in Zehlendorf
Artikel bewerten