71 neue Wohnungen für Berlin: PROJECT Immobilien startet Verkauf von „BILLY WILDER LIVING“

PM_PROJECT_Billy Wilder Promenade 1
unverbindliche Visualisierung | © PROJECT Immobilien Wohnen AG

In der Billy-Wilder-Promenade 20 im Berliner Stadtteil Lichterfelde errichtet der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien 71 neue Eigentumswohnungen unter dem Namen „BILLY WILDER LIVING“. Der Verkauf der einzelnen Wohneinheiten mit insgesamt rund 5.540 m² Wohnfläche hat am vergangenen Wochenende begonnen.

PM_PROJECT_Billy-Wilder-Promenade-4 71 neue Wohnungen für Berlin: PROJECT Immobilien startet Verkauf von „BILLY WILDER LIVING“
unverbindliche Visualisierung | © PROJECT Immobilien Wohnen AG

Der dreigeschossige Neubau mit Unter- und Staffelgeschoss in energieeffizienter KfW-55-Bauweise sowie Tiefgarage entsteht auf einem ca. 4.580 m² großen Grundstück am Gelände der ehemaligen Telefunken-Anlage. Ein geschützter und begrünter Innenhof ermöglicht Spiel- und Sitzgelegenheiten. Die Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen verteilen sich auf drei verschiedene Wohnkategorien, eignen sich für Singles, Paare und Familien und sind teilweise barrierefrei. 

In der Kategorie „Classic Living“ bietet PROJECT Immobilien 33 Eigentumswohnungen mit 46 bis 99 m² Wohnfläche und Balkon oder Dachterrasse. Die 19 Wohnungen der Kategorie „Premium Living“ zeichnen sich durch großzügige Grundrisse mit 42 bis 117 m² Wohnfläche sowie große Terrassen, Balkone und Dachterrassen aus. Offen geschnitten mit Loft-Charakter sind die restlichen 19 Wohnungen in der Kategorie „Lifestyle Living“ mit Wohnflächen zwischen 61 und 104 m² und ebenfalls großen Terrassen oder Balkonen. Alle Wohneinheiten sind hochwertig ausgestattet mit überwiegend bodentiefen Fenstern, Echtholzparkett, Fußbodenheizung und Markensanitäranlagen mit bodengleichen Duschen. 

Der Bau von „BILLY WILDER LIVING“ beginnt voraussichtlich im zweiten Quartal 2020.

PM_PROJECT_Billy-Wilder-Promenade-3 71 neue Wohnungen für Berlin: PROJECT Immobilien startet Verkauf von „BILLY WILDER LIVING“
unverbindliche Visualisierung | © PROJECT Immobilien Wohnen AG

Gute Anbindung ans Berliner Stadtzentrum

Der Stadtteil Lichterfelde ist bekannt für seine prachtvollen Villen und grünen Alleen. Dank S-Bahn-Anschluss liegt das Berliner Stadtzentrum weniger als 30 Minuten vom Wohnneubau entfernt. Auch die Potsdamer Innenstadt ist mit dem Auto schnell erreicht. Erholungsmöglichkeiten bieten der Teltowkanal, der Parkfriedhof Lichterfelde sowie der Heinrich-Laehr-Park. Neben Cafés und Restaurants gibt es in der nahe gelegenen Einkaufsmeile in der Drakestraße außerdem zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.
 
PROJECT Immobilien hat im Stadtteil Lichterfelde bereits mehrere Wohnobjekte erfolgreich abgeschlossen. In der Baseler Straße 125, 127 ist mit dem „Schweizer Tor“ erst vor Kurzem ein weiteres Bauvorhaben mit insgesamt 12 Wohneinheiten in den Verkauf gestartet. 

PM_PROJECT_Billy-Wilder-Promenade-2 71 neue Wohnungen für Berlin: PROJECT Immobilien startet Verkauf von „BILLY WILDER LIVING“
unverbindliche Visualisierung | © PROJECT Immobilien Wohnen AG

Weitere Informationen zu dieser Immobilie finden Sie unter www.billy-wilder-living.de
                                                                                                                                                       
PROJECT bietet Immobilien und Alternative Investmentfonds in zwei eigenständigen Unternehmensgruppen an. Schwerpunkt der PROJECT Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg ist die Entwicklung, Errichtung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbeimmobilien in ausgewählten Metropolregionen.

Neubauprojekt-allg-Banner-2017 71 neue Wohnungen für Berlin: PROJECT Immobilien startet Verkauf von „BILLY WILDER LIVING“