Sprengelkiez

Sprengelkiez-Project-Strasse
© PROJECT Immobilien Wohnen AG

Von der Uferpromenade ins Regierungsviertel laufen

Ein paar wenige Kilometer nordwestlich von der Mitte der Hauptstadt, wo sich der Gendarmenmarkt, das Regierungsviertel und der Hauptbahnhof befinden, liegt der Sprengelkiez. Er gehört zum Ortsteil Wedding im Bezirk Mitte und bietet ein attraktives Wohnumfeld. Zwischen dem Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal und zahlreichen gemütlichen und individuellen Cafés, urigen Kneipen und Feinschmeckerrestaurants, lässt es sich zentral und gut leben.

Die grüne Einheit

Sprengelkiez-Project-Strassenschild-300x200 Sprengelkiez
© PROJECT Immobilien Wohnen AG

Der Kiez hat seinen Namen von der Sprengelstraße, die einmal mitten durch den Kiez verläuft. Der Botaniker Christian Konrad Sprengel wurde im Jahr 1897 Namensgeber der Straße. Heute leben im Sprengelkiez über 14.000 Menschen, der Kiez ist also ziemlich dicht bebaut. Hier gibt es trotzdem freie Flächen für die Erholung und das Entlangflanieren, wie beispielsweise der Pekinger Platz. Er blieb bereits im Jahr 1862 während der Aufteilung der Stadtgebiete für den Bebauungsplan als Fläche übrig.

Vom heutigen Pekinger Platz kommt man über den Fern-Radweg theoretisch bis nach Kopenhagen fahren. Wer es etwas weniger abenteuerlustig, aber trotzdem sportlich mag, kann sich auf dem nahegelegenen Outdoor-Fitness-Parcours oder der Skateanlage austoben. Selbst ein großer Spielplatz für die Kleinen befindet sich hier. Für eine entspannende Auszeit bietet sich hingegen der chinesische Pavillon an. Damit das pulsierende Stadtleben außerhalb vom Pekinger Platz ein wenig zur Ruhe kommen kann, sind die Straßen rund herum verkehrsberuhigt.

Spaziergang an der Uferpromenade

Sprengelkiez-Project-Park-300x200 Sprengelkiez
© PROJECT Immobilien Wohnen AG

Von der Uferpromenade ins Regierungsviertel laufenDer gleichnamige Pekinger Park ist mit der Norduferpromenade und dem Sprengelpark zu einer grünen Einheit verbunden. Hier reihen sich schicke Altbauhäuser aus der Zeit um 1900 an gastronomische Betriebe aller Art an. Ob schickes Restaurant, gemütliches Café, oder moderne Bar: Man findet die passende Lokalität zu jeder Stimmung. Bei nem Uferspaziergang kommt man am bundesweit bekannten Robert-Koch-Institut vorbei. Durch die Nähe zur Beuth Hochschule für Technik Berlin ist der Sprengelkiez der am stärksten von Studenten geprägte Weddinger Kiez. Einen weiteren Vorteil bietet die sehr gute Infrastruktur: Es gibt neben dem gastronomisch vielfältigen Angeboten auch viele Ärzte, einige Kindergärten, sowie zwei Grundschulen. Weiterführende Schulen sind schnell durch die gute Anbindung zu erreichen.

Sprengelkiez-Project-Spaziergang Sprengelkiez
© PROJECT Immobilien Wohnen AG

In der Mitte des Sprengelkiezes

Sprengelkiez-Project-ohnhaeuser-300x200 Sprengelkiez
© PROJECT Immobilien Wohnen AG

Mittig des Kiezes befindet sich die 1910 erbaute evangelische Osterkirche. Das prachtvolle Backsteingebäude wurde nach dem Zweiten Weltkrieg restauriert und steht heute unter Denkmalschutz. Innen kann man noch heute filigrane Malereien bewundern. Auch der Sparrplatz liegt in der Kiezmitte. Hier stehen zahlreiche kleine Fußball- sowie Spielplätze zur Verfügung. Das Weddinger Prime-Time-Theater hat im Sprengelkiez seinen Sitz, ebenso wie die SPD-Landeszentrale Berlin.

Ganz in der Nähe des Sparrplatzes liegt außerdem der traditionelle Biergarten der Weddinger Hausbrennerei Eschenbräu.

Immobilie Herz Berlin

Sprengelkiez-Project-Cafe-200x300 Sprengelkiez
© PROJECT Immobilien Wohnen AG

Zwischen dem Sparrplatz und dem Pekinger Platz am Nordufer, entsteht im Moment das Neubauprojekt herz BERLIN, in welchem noch einige zwei- bis vier-Zimmer-Wohnungen sowie ein paar wenige Gewerbeeinheiten zum Verkauf stehen. Eine abwechslungsreiche Fassade und der grüne Innenhof machen herz BERLIN zu etwas ganz Besonderem. Wer möchte, kommt von dort in fünf Kilometern zum Gendarmenmarkt, der allgemein als der schönste Platz Berlins bekannt ist. Ebenso ist die bekannte Shoppingmeile Friedrichstraße von herz Berlin aus bestens zu erreichen. Zum Regierungsviertel sind es nur vier Kilometer, zum Berliner Hauptbahnhof sogar nur 2,7 Kilometer. Auch die Neue Synagoge ist fußläufig zu erreichen. Im Sprengelkiez ist man umgeben vom Wasser des Nordufers, sowie von grünen Parkanlagen wie dem Sprengelpark. Trotzdem besteht aufgrund der sehr zentralen Lage eine ideale Infrastruktur zu den Hotspots der Hauptstadt.

LE / Exklusiv

Neubauprojekt-Hinweisbanner-2017 Sprengelkiez

Ich bin an weiteren Informationen für dieses Bauobjekt interessiert:

Bitte ein Exposé per E-Mail oder PostBesichtigungstermin vereinbarenBitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)Ich möchte gerne zusätzlich Exposés von Neubauprojekten aus dem Bezirk von weiteren Anbietern erhalten.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

Postleitzahl

Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


Sprengelkiez
Artikel bewerten