Eine KITA aus Holz

ArchiArchitektur_Max-Haus-KITA-aus-Holz_Module3tektur_Module3
Modulteile – Produktionshalle © MAX-Haus GmbH
Max_Holzbau-Logo-NEU2020_weiss-300x210 Eine KITA aus Holz
© MAX-Haus GmbH

Ökologisch und innovativ

Bauen mit Holz liegt im Trend. Auch für öffentliche Gebäude spielt der nachwachsende Rohstoff eine immer wichtigere Rolle. Die hervorragende Ökobilanz, eine modulare Bauweise sowie die schnellen Planungs- und Realisierungsprozesse sind hierfür entscheidend, denn die einzelnen Elemente werden an einem Produktionsstandort vorabgefertigt. Später werden auf dem Bauplatz lediglich noch die Module zusammengefügt und finalisiert. Dies spart Zeit und Kosten und ist hierbei zugleich ökologisch.

Architektur_Baugrund_hochgerechnet-300x225 Eine KITA aus Holz
Baugrund – Straßenansicht © MAX-Haus GmbH

Genau darauf ist das Unternehmen MAX HOLZ- BAU aus Ruhlsdorf spezialisiert. Die Unternehmensgruppe hat in Eberswalde einen neuen Standort eröffnet, wo aktuell unter anderem die Holzmodule für eine Kita im Herzen der Hauptstadt entstehen. In den großen Produktionsräumen können die einzelnen Elemente komplett vorgefertigt werden. Später wird aus den Holzmodulen eine 400 qm umfassende Kita mit einer Holzfassade und sichtbaren Holzwänden in den Innenräumen. Zudem erhält das Gebäude eine Photovoltaikanlage und Wärmepumpe, um möglichst als nahezu autonome Einheit zu funktionieren. Selbstverständlich wird es auch einen Anschluss an die öffentliche Versorgung geben. Im Mittelpunkt des gesamten Projekts stehen jedoch die Themen Nachhaltigkeit und ein gesundes Raumklima. Letzteres wird unter anderem durch die Naturholzwände, entsprechende Böden und ein hocheffizientes Heiz- und Lüftungssystem erreicht. So gelingt es ökologische Aspekte mit dem Bedürfnis nach Geborgenheit zu vereinen, denn vor allem Kinder benötigen einen besonderen Schutz. In dem Holzgebäude wird es neben den Gruppenräumen auch Büros und Räume für die Mitarbeiter geben.

Architektur_c5c0f401-4b05-4fd1-b84f-7d5ea44fe3b2-225x300 Eine KITA aus Holz
Modulteile – Produktionshalle © MAX-Haus GmbH

Unter dem Motto: „Für unsere zukünftige Generation” wird die Kita für zwei Jahre im Herzen der Hauptstadt, Leipziger Straße Ecke Wilhelmstraße, stehen. Die Schlüsselübergabe an die zukünftige Leiterin ist für den 15. Juli 2020 geplant. In nur 6 Monaten wird  das Objekt aus Holzmodulen errichtet, von der Planung bis hin zur Schlüsselübergabe. Der Interimsbau wird voraussichtlich nach 2 Jahren wieder abgebaut, die erste Nutzung als Kita könnte fortgeführt werden. Alternativ können die Innenräume entsprechend aufgearbeitet und für eine andere Nutzung umgestaltet werden. Auch eine Vergrößerung der bislang 400 qm könnte, aufgrund der Modulbauweise, vorgenommen werden. Eine Kurz- oder Langzeitnutzung kann individuell vereinbart werden. MAX HOLZBAU freut sich auf Anfragen!               

Die Kita in Holzmodulbauweise ist ein hochwertiges Objekt aus der Unternehmensgruppe MAX HOLZBAU. Seit Jahren ist das Unternehmen auf den Einsatz von Holz für unterschiedliche Bautypen spezialisiert. Ein Fokus ist das individuell geplante Einfamilienhaus in Holzbauweise. Dabei erstellt MAX HOLZBAU schlüsselfertige Häuser, die ökologische und nachhaltige Standards erfüllen. Dieser Erfahrungsschatz fließt auch in die Planung der Innenräume der Kita ein. Gleichzeitig geht es um innovative Haus- bzw. Gebäudetechnik, um eine optimale Ökobilanz zu erreichen.

Anzeige

MAX-Haus-Banner-Kita_01-0520 Eine KITA aus Holz

Als regionales Unternehmen gehört zu den Referenzobjekten so bekannte Bauwerke wie das Holz Bürogebäude in Vehlefanz mit über 940 qm Bürofläche. Auch erhielt das Unternehmen 2019 den Zukunftspreis des Landes Brandenburgs. Und am neuen Produktionsstandort Eberswalde wird jetzt auf circa 4.000 qm produziert. So gelingt die Verbindung aus regionaler Herstellung und regionale Verwendung/Nutzung.

Mehr Nachhaltigkeit Ökologisch und temporär geht nicht!

Exklusiv Immobilien in Berlin


Nehmen Sie Kontakt mit dem Anbieter auf:


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)