Berlins einzigartiges Wohnturmprojekt GRANDAIRE

Strategis GRANDAIRE Bautenstand
GRANDAIRE • aktueller Bautenstand © Strategis AG

Es geht voran

Das Wohnturmprojekt GRANDAIRE nimmt langsam Fahrt auf. Schon wachsen die ersten Stockwerke des bald 65 Meter in den Berliner Himmel ragenden Wohnturmes in die Höhe, der später einmal 20 Geschosse umfassen wird.

Ganz in der Nähe des Alex‘, an der Kreuzung Alexanderstraße/Ecke Voltairestraße, entsteht nach über 30 Jahren endlich wieder ein moderner Wohnturm mit einer klassischen Architektur mit hochwertiger Natursteinfassade. Nach dem Baustart 2016 sind nun die Tiefbauarbeiten abgeschlossen und die Hochbauphase hat begonnen. Der Bauherr Dekor Vastgoed und die Reggeborgh-Gruppe aus den Niederlanden sind seit über 20 Jahren auf dem deutschen Markt aktiv und haben in Berlin unter anderem das Charleston am Potsdamer Platz, das Flottwell Living im Park am Gleisdreieck und das Yours am Tempodrom realisiert. Die Bauausführung liegt bei den Spezialisten von Kondor Wessels Berlin, als Architekt fungiert der renommierte Giorgio Gullotta aus Hamburg. Die Produktkonzeption und der Vertrieb liegen in den Händen des Berliner Unternehmens Strategis.

Dank seiner zentralen Lage am historischen Klosterviertel und damit auch fußläufig zum Alexanderplatz bietet Grandaire seinen zukünftigen Bewohnern ein einzigartiges urbanes Flair im Herzen der Stadt. Das Projekt stellt den eindrucksvollen Auftakt für das neu entstehende Stadtquartier entlang der Alexanderstraße dar, in welchem insgesamt 269 Wohnungen entstehen, davon 164 Eigentumswohnungen.

Anzeige

Strategis-Grandaire-Banner-0217 Berlins einzigartiges Wohnturmprojekt GRANDAIRE

Die Wohnungen im Grandaire mit 2 bis 5 Zimmern und Flächen von 54 bis 157 Quadratmetern verteilen sich in 18 Wohnetagen. Im Erdgeschoss finden charmante Ladengeschäfte ihren Platz.  In der zwei­geschossigen Tiefgarage finden bis zu 173 PKW und Motorräder einen sicheren Platz. Gut durchdacht sind auch die privaten Abstellräume für Fahrräder, die sogenannten Bike-Lofts, auf sämtlichen Wohnetagen und mit separatem Aufzug. Die Zugänge sind repräsentativ mit einem baldachinartigen Vordach und einem begrünten Patio gestaltet. Auch die Lobby glänzt mit ihrer großzügigen Gestaltung auf zwei Geschossen und bietet dabei nicht nur einen Concierge-Service mit Gäste-Lounge, sondern auch einen privaten Fitnessbereich. Der große Dachgarten mit Kitchen-Lounge fasziniert mit einem atemberaubenden Panoramablick.

Wer hier wohnen will, sollte sich beeilen: Zwar ist die Fertigstellung erst für August 2020 geplant, doch 40 Prozent der Eigentumswohnungen sind bereits vergeben. Die Kaufpreise für die charmanten City-Wohnungen mit dem besonderen Flair beginnen bei rund 7.000 Euro pro Quadratmeter.

Harald Henkel

Ich bin an weiteren Informationen für dieses Bauobjekt interessiert:

Bitte ein Exposé per E-Mail oder PostBesichtigungstermin vereinbarenBitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)Ich möchte gerne zusätzlich Exposés von Neubauprojekten aus dem Bezirk von weiteren Anbietern erhalten.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

Postleitzahl

Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

[recaptcha]


Berlins einzigartiges Wohnturmprojekt GRANDAIRE
Artikel bewerten

Tags from the story
,