Rummelsburger-Kiez

Urbanes und wassernahes Wohnen direkt an der Spreebucht

In der Nähe der Spreebucht, neben dem hippen Bar-/ Restaurant Rummels Bucht, unweit des historischen Wahrzeichen Molecule erhalten die Bewohner des Rummelsburger-Kiezes einen Ort zum Leben. Erfreuen Sie sich an den Vorteilen eines urbanen sowie naturverbundenen Hauptstadtlebens in direkter Wassernähe.

RH_200723_136_MY-BAY-200x300 Rummelsburger-Kiez
© Roland Horn (www.rolandhorn.de/mail@rolandhorn.de)

Genießen Sie einen idyllischen Abend an der Spreebucht, eine ausgiebige Fahrradtour entlang der Spree durch ganz Berlin oder einen Spaziergang zu zweit zum nahegelegenen Tierpark Berlin. Der Rummelsburger-Kiez bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten sich zu entfalten. Ein vielfältiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten erlaubt es Ihnen die Seele baumeln zu lassen und die Hektik des Cityalltags zu vergessen. Wer hier lebt bekommt an jeder Ecke was geboten und dass obwohl man nur 20 Fahrminuten vom Ku’damm entfernt ist.

Berlin Rummelsburg, in dem der Rummelsburger-Kiez erstrahlt, ist ein Ortsteil des Bezirks Lichtenberg und liegt zwischen dem nordwestlichen Bahnhof Ostkreuz und der südöstlichen Rummelsburger See. Die malerische Rummelsburger Bucht ist durchzogen von kleinen Straßen, die mit Geschäften, kleinen Cafés, heimatlichen Restaurants, Bars und Galerien zum Flanieren einlädt. Egal ob zu Fuß oder mit dem Drahtesel, die Kiez-Umgebung lässt sich hervorragend erkunden. Der Rummelsburger-Kiez bietet ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Angebot für jede Interessenlage. Wer z. B. Technikinteressiert ist, besucht das nahe gelegene Elektrizitäts- und Heizkraftwerk Klingenberg und bestaunt die größte und modernste Anlage Europas, die einen Großteil der Stadt versorgt. Oder Sie besuchen das historische sowie denkmalgeschützte Funkhaus in der Nalepastraße. Erkunden Sie dort das geschichtsträchtige Gelände, erleben Sie hautnah die stetige Entwicklung von Architektur und legen Sie eine entspannte Rast in der stilvollen Milchbar ein. Besonders bekannt ist das Funkhaus durch seine enorm hohe Klangqualität, welches erfolgreichen Bands wie A-ha, Sting oder den Black Eyed Peas als Aufnahmestudio für ihre Alben diente. Noch heute ist es ein legendärer Ort für die tollsten Konzerte. Wer sich lieber bewegen, sprich tanzen, möchte ist im angesagtesten Techno-Club Berlins, dem Sisyphos, genau richtig. Fernab des Alltags können sie sich vollkommen der elektronischen Tanzmusik hingeben und anschließend den Heimweg nahe der Rummelsburger See genießen. Auch westlich des Sees lädt Sie ein hipper Mehrraum-Nachtclub, die „Wilde Renate“ heute nur kurz „Renate“ mit seiner Cocktailbar und dem heimelichen Gartenbereich zum Verweilen ein.

Und am Tag danach machen Sie sich mit dem Paddelboot oder Floß zu Wasser auf. Denn an der südlichen Verbindung der Bucht mit der Spree, zwischen Stralau und Rummelsburg, liegen zwei kleine unter Naturschutz stehende Inseln, der Kratzbruch und die Liebesinsel. Egal ob Wassersport, Bootsclub mit Segelschule oder ein eigener Fußballverein, (Hobby-) Sportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch kultur-historisch gesehen ist er ein besonderer Ort: Am Rummelsburger See wurden einige Szenen des bekannten Films „Die Legende von Paul und Paula“ (1973) gedreht, weshalb ein Abschnitt des Uferwegs in Anbetracht dessen auch „Paul-und-Paula-Ufer“ benannt wurde.

Der Rummelsburger-Kiez vereint Naturnähe und Städteluxus

RH_200723_156_MY-BAY-300x200 Rummelsburger-Kiez
© Roland Horn (www.rolandhorn.de/mail@rolandhorn.de)

Wasser – soweit das Auge reicht, der Rummelsburger Kiez ist unbestritten einer der schönsten Flecken Berlins: Das Lichtenberger Rummelsburger Ufer und die Halbinsel Stralau in Friedrichshain bilden die wunderschöne Rummelsburger Bucht. Schon jetzt haben dort circa 6500 Menschen ihre Heimat gefunden, schätzen die gute Wohnlage, die Nähe zum Wasser und den vorbildlichen Städtebau. Ein Uferspaziergang gibt so manche Schönheit preis. Das Neubauprojekt „MY BAY“ bietet z. B. Eigentumswohnungen für Naturbewusste und Wasserliebhaber.

MY-BAY_Groth-Gruppe_EXT_Rummelsburger_Bucht_Hofhoch Rummelsburger-Kiez
Unverbindliche Visualisierung © Investa RuBu 1 GmbH & Co. KG

Hier realisiert die erfahrene Groth Gruppe gemeinsam mit der Eigentümerin Investa Real Estate zwischen der Hauptstraße und dem Paul-und-Paula-Ufer ein besonderes Projekt. Das Wohnensemble mit insgesamt rund 200 Wohnungen, ca. 60-71 davon Eigentumswohnungen, überzeugen durch Modernität und insbesondere seine wassernahe Lage. Die 2 bis 4-Zimmer-Wohnungen sind attraktiv ausgestattet, vereinen sämtliche Annehmlichkeiten mit einer Lage mitten in der Natur und schaffen so eine einzigartige Wohnatmosphäre. In unmittelbarer Nähe befinden sich zudem drei Kitas, verschiedene Schulen und Einkaufsmöglichkeiten: Das historische Flair der Berliner In-Bezirke, die Shoppingangebote wie Ring- und Treptower Park Center, der Tierpark Berlin und das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Wuhlheide halten für alle Interessen das Richtige bereit. Ob Kino, die Mercedes-Benz Arena für Großveranstaltungen in Berlin oder stille Rückzugsorte – MY BAY im Rummelsburger-Kiez vereint das Beste als Wohnstandort in Berlin.

EXKLUSIV / Barbara Schilling

Neubauprojekt-Hinweisbanner-2017 Rummelsburger-Kiez


    Ich bin an weiteren Informationen für dieses Bauobjekt interessiert:


    Bitte ein Exposé per E-Mail oder PostBesichtigungstermin vereinbarenBitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)Ich möchte gerne zusätzlich Exposés von Neubauprojekten aus dem Bezirk von weiteren Anbietern erhalten.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Straße

    Postleitzahl

    Ort

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer


    Tags from the story
    , ,