Starke Holzvarianten für das Badezimmer

Naturlich, ausdrucksvoll und elegant

Holz sorgt für Wohnlichkeit und einen natürlichen Touch in jeder Einrichtung – auch im Bad. Mit seinen verschiedenen Farbtönen und Oberflächen passt Holz dabei zu unterschiedlichen Stilrichtungen und Geschmacksvorlieben, von schlicht-puristisch bis klassisch-elegant. Auch Villeroy & Boch hat Holzoberflächen in seine Badkonzepte integriert.

Wie hochwertig und elegant Holzoberflächen im Bad sein können, beweist Villeroy & Boch mit seinen Premium-Objekten Octagon und Squaro Prestige. Der exklusive Säulen-Waschtisch Octagon steht in Sachen Material- und Designqualität für gehobenen Luxus. Gefertigt aus dem neuartigen Werkstoff TitanCeram besitzt er ein Design, bei dem exakteste Kanten und Winkel im Beckeninneren ein filigranes Achteck formen. Vollkommen wird Octagon durch die Präsentation auf einer imposanten Säule, die von dem ausgesuchten Holzfurnier Dark Chestnut ummantelt wird. 

Die freistehende Badewanne Squaro Prestige ist die einzigartige Veredelung des mit dem Interior Innovation Award 2014 prämierten Designs der Wanne Squaro Edge 12. Jede Squaro Prestige-Wanne wird in einer deutschen Manufaktur aufwändig von Hand mit Echtholz verkleidet. Zur Auswahl stehen Furniere aus Rouble Burl Wood, Dark Chestnut, Satin Walnut, Yew, European Oak und Smoked Oak, die mit einer Lackschicht veredelt werden und jede Wanne zu einem echten Unikat machen.

ausdrucksvoll dunkel

Besonders ausdrucksvoll präsentiert sich dunkles Holz. Mit Santana Oak und Eiche Graphit hat Villeroy & Boch gleich zwei attraktive, satte Holzoberflächen im Sortiment, die eine moderne Natürlichkeit in die Gestaltung einbringen. Die starken Brauntöne sind u. a. für die Möbelprogramme Legato und Venticello erhältlich und passen sowohl in ein eher puristisches als auch in ein klassisch-elegantes Ambiente. Der Kontrast zur reinweißen Keramik und die optionale Beleuchtung unterhalb der Möbelplatte verstärken die starke Ausstrahlung des dunklen Holzes zusätzlich.

anzeige-hinweis Starke Holzvarianten für das BadezimmerATALA-Banner-0216 Starke Holzvarianten für das Badezimmer

Natürlich hell

Ulme Impresso heißt der helle Naturholz-Ton, den Villeroy & Boch für verschiedene Badmöbelkollektionen anbietet. So gibt es beispielsweise die Waschtischunterschränke der Bestsellerkollektion Subway 2.0 und die eleganten Möbel der Serie Legato in dieser sanften Holzfarbe. Kombiniert mit reinweißer Keramik, egal ob als Schrank- oder Auf-satzwaschtisch, erzeugen die Möbel mit ihren fein gemaserten Oberflächen einen modern-natürlichen Look im Badezimmer. 

Harmonisch konturiert

Ein Vorteil von Oberflächen, die als Holzfurnier ausgebildet sind, ist, dass man sie an viele Formensprachen anpassen kann. So folgen die Möbel der Kollektion Subway 2.0 formal der Keramik, wodurch eine besondere Design-Harmonie entsteht. Der bündige Abschluss verleiht dem Ensemble Modernität und Hochwertigkeit, und die integrierten Griffe verstärken die durchgängige Optik. 

Die Waschtischunterschrank-Modelle sind mit Auszügen in der Proportionsaufteilung von 1 zu 2 angelegt. Dabei bietet die untere Schublade genügend Platz, um eine Lotionsflasche hineinzustellen, während in der oberen Schublade kleinere Utensilien verstaut werden können. Besonderer Clou: Alle Waschtischunterschränke sind auf Wunsch mit einer Schubladeninnenbeleuchtung erhältlich, die sich beim Öffnen der Schubladen automatisch einschaltet.

 

Starke Holzvarianten für das Badezimmer
5 (100%) 2

Tags from the story
, ,