Stadtwohnungen am Hochmeisterplatz

Prachtstraße der Gründerzeit, Flaniermeile von Berlin (West), Boulevard der neuen Hauptstadt – der Ku’damm war schon immer eine besondere Straße in einer durchaus ungewöhnlichen Stadt. Wer hier lebt, wird sehen und gesehen werden. Denn anders als beispielsweise die Straße Unter den Linden oder die Friedrichstraße, ist der Ku’damm Bühne und Spiegelbild des gesellschaftlichen Lebens Berlins. Probieren Sie es aus und gehen Sie zu Fuß von der Joachimsthaler Straße bis zum Olivaer Platz. Sie treffen bestimmt jemanden, den Sie von irgendwoher kennen. Film, Theater, Politik, Wirtschaft, quasi alle Sphären des öffentlichen Lebens sind hier prominent vertreten. Ebenso repräsentativ gibt sich der Wohnungsbau. 

Ku’damm ist traditionell die beste Adresse Berlins.

Die prächtigen Bürgerpaläste rund um die Mommsenstraße künden noch heute vom Wohlstand und der Weltoffenheit des aufgeklärten Bürgertums in den Jahren um die Jahrhundertwende. Nie wieder ist in Berlin so großzügig und selbstbewusst gebaut worden wie hier. Oder das Cumberland, der Prototyp des großen Berliner Stadthauses, vom Architekten Robert Leibnitz (der auch das alte Hotel Adlon geplant hatte) in den Jahren 1911/12 als Boarding House entworfen und gebaut: 60 Meter breit und 180 Meter tief mit drei aufwändig gestalteten Innenhöfen, in denen anfangs auch Springbrunnen vorhanden waren.  

Berliner Stadthaus mit Tradition

Der Komplex zwischen Kurfürstendamm und Lietzenburger Straße wurde zwischen 2010 und 2012 saniert, die 183 Wohnungen zu Preisen zwischen 3.600 und 7.500 Euro je Quadratmeter binnen kürzester Zeit verkauft. Heute ist dort kaum etwas für unter 10.000 Euro den Quadratmeter zu bekommen. Und die Preise stiegen dank der nationalen und internationalen Nachfrage kontinuierlich weiter. Doch das Angebot ist rar. Glücklich, wer in Laufweite von erstklassigen Restaurants, international renommierten Theatern wie der Schaubühne und den vielen Geschäften bekannter Modedesigner ein passendes Domizil gefunden hat.

anzeige-hinweis Stadtwohnungen am HochmeisterplatzZiegert-Hochmeisterplatz-Banner-0417 Stadtwohnungen am Hochmeisterplatz

Luxus direkt am Park

Mit dem Projekt AM HOCHMEISTETPLATZ wird die Tradition des luxuriösen Berliner Stadthauses neu aufgenommen. Auf einem 3.800 Quadratmeter großen Grundstück errichtet die Bauwert Aktiengesellschaft in unmittelbarer Parklage und nur wenige Meter vom Kurfürstendamm ein Haus, das für Kaufpreise von durchschnittlich 10.000 Euro je Quadratmeter keine Wünsche offen lässt. Schon in den Eingangsbereichen vermitteln verglaste Bronzetüren und kostbarer Marmor eine elegante Großzügigkeit, wie sie nur in wenigen Neubauten zu finden ist. Die Foyers werden geadelt durch Plastiken von Robert Metzkes, die der Künstler speziell für AM HOCHMEISTERPLATZ angefertigt hat. 

Extras als Standard 

Jede der 114 Wohnungen wartet mit edlen Eichenholzfußböden in den Wohn- und Essbereichen, bodentiefen Fenstern, Fußbodenheizung, Ankleidezimmer, Schiebetüren, mit denen sich die Küche bei Bedarf vom Essbereich trennen lässt, und anderen sinnvollen Extras auf. Die Penthouses sind mit einem Kühlsystem ausgestattet, damit es auch im Sommer in den eigenen vier Wänden nicht zu heiß wird. Zudem gibt es für alle Wohnungen ein Alarmsystem, das die persönliche Sicherheit der Bewohner erhöht. Einmalig in dieser Lage ist vor allem die Aussicht von den Balkonen und Dachterrassen. Von AM HOCHMEISTERPLATZ blicken die Bewohner über einen Park nach Süden zunächst auf eine Kirche und dann auf die weit dahinter liegende Berliner Stadtlandschaft. 

Internationale Nachbarschaft 

Damit ist AM HOCHMEISTERPLATZ die Adresse für gehobenes Wohnen im Westen Berlins.  Das Interesse auf die bis zu 249 Quadratmeter großen Wohnungen ließ nicht auf sich warten. Nur zwei Wochen nach Verkaufsstart sind bereits 20 Wohnungen vergeben. Und schon jetzt ist erkennbar, dass es AM HOCHMEISTERPLATZ künftig eine sehr internationale und weltoffene Nachbarschaft geben wird.  

 

Neubauprojekt-Hinweis-Banner Stadtwohnungen am Hochmeisterplatz

 

Exklusivvertrieb

ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH

Showroom
Nestorstraße 8, 10709 Berlin
Dienstag bis Freitag 13-18 Uhr
Samstag & Sonntag 11-15 Uhr

www.amhochmeisterplatz.com

Ich bin an weiteren Informationen zu Wohnungsangeboten und Neubauprojekten interessiert:

 Bitte ein Exposé zu Projekten im Kiez per E-Mail oder Post Weitere Infos per E-Mail oder Post Bitte um Rückruf für eine Beratung (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

Postleitzahl

Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


Stadtwohnungen am Hochmeisterplatz
Artikel bewerten