Neubauprojekte – Treptow-Köpenick

Semmelweisstr. 41-47, 12524 Berlin

Preis

ab 3.815 €/m²

Wohnflächen

52 bis 134 m²

Wohneinheiten

41

Bezugsfertig

4. Quartal 2018

Lindenstraße 36, 12555 Berlin

Preis

auf Anfrage

Wohnflächen

56 m² bis 200 m²

Wohneinheiten

198

Bezugsfertig

2. Quartal 2016

Grünauer Straße 60-64, 12557 Berlin

Preis

ab 2.883 €/m²

Wohnflächen

85 m² – 121 m²

Wohneinheiten

87

Bezugsfertig

3. Quartal 2017

Friedrichshagener Straße 2, 12555 Berlin

Preis

ab 2.980 €/m²

Wohnflächen

50 m² bis 150 m²

Wohneinheiten

35

Bezugsfertig

Auf Anfrage

Neubauprojekte Treptow-Köpenick

Obwohl Berlin Treptow-Köpenick der Bezirk mit der größten Fläche in der Hauptstadt ist, wurde er bisher auf dem Markt für Immobilien, Eigentumswohnungen und Neubau in Berlin etwas vernachlässigt. Dabei hat die Gegend langfristig viel Potential zum Wohnen und Investieren. In dem im Südosten von Berlin gelegenen Gebiet gibt es nicht nur die ein oder andere schöne Lage, sondern auch viele attraktive Grundstücke für Neubauprojekte in Treptow-Köpenick zu entdecken. Bekanntheit erlangte die Gegend übrigens durch den berühmten „Hauptmann von Köpenick” Wilhelm Voigt. 1906 besetzte er als Hauptmann getarnt die Zimmer des Rathauses von Köpenick, plünderte die Stadtkasse und verhaftete den Bürgermeister. Seine Heimat erlangte so in Deutschland und international Berühmtheit.

 

Zahlreiche Seen und Parkanlagen

Doch auch nach 100 Jahren verdient Treptow-Köpenick Beachtung: Denn die insgesamt 15 Stadtteile offerieren viele Angebote zum Kaufen und Mieten. Zu Treptow Köpenick gehören die Ortsteile Plänterwald, Alt-Treptow, Baumschulenweg, Altglienicke, Adlershof, Johannisthal, Niederschöneweide, Oberschöneweide, Bohnsdorf, Köpenick, Friedrichshagen, Grünau, Rahnsdorf, Schmöckwitz und Müggelheim. Im Altersdurchschnitt liegt Treptow-Köpenick mit 45,5 Jahren über dem Berliner Schnitt. Zugleich weist der größtflächige Bezirk der Hauptstadt mit seinen rund 243.000 Einwohnern die niedrigste Bevölkerungsdichte aller Bezirke in Berlin auf. Diese dünne Besiedelung macht sich auch rund um die vielen idyllischen wasser- und naturnahen Areale bemerkbar. Denn 70 Prozent der Fläche von Treptow-Köpenick bestehen aus Parkanlagen, Wäldern, Naturschutz- sowie Landschaftsschutzgebieten und viel Wasser, darunter dem größten der Berliner Seen, dem Müggelsee. Auch entlang kleinerer Gewässer wie dem Langer See und seiner Regatta-Strecke, dem Krossinsee an der Grenze zu Brandenburg oder den zahlreichen Kanälen gilt es die ein oder andere schöne Wasserlage zu entdecken. Hier gibt es noch das ein oder andere attraktive Grundstück in Treptow Köpenick für Häuser im Neubau.

 

Gute Infrastrucktur für Neubauprojekte in Treptow-Köpenick

Neben den Wasserstraßen wurden auch Autobahnen und Bundesstraßen über die Jahre erweitert: So liegen die A 117 und A 113 nahe beim Bezirk. Mit der B 96 erreicht man direkt den Hauptbahnhof, auch die B 96a verläuft in Richtung Stadtmitte. Das sogenannte Adlergestell, Berlins längste Straße, führt direkt nach Mitte. Im Schnitt sollten Autofahrer von Treptow Köpenick bis zum zentralen Alexanderplatz bei flüssigem Tempo mit circa 25 bis 30 Minuten rechnen. Zudem verfügt der Bezirk über zahlreiche S-Bahnlinien, die Fahrzeit beträgt hier nach Mitte bzw. Alexanderplatz im Schnitt 45 bis 60 Minuten. Nicht weit entfernt ist auch der immer noch im Neubau befindliche „Flughafen Berlin Brandenburg” im angrenzenden Schönefeld.

 

Doch auch innerhalb des Bezirks gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen und für Ausflüge: Sehenswert sind beispielsweise das Köpenicker Schloss mit seinem Garten, die historische Altstadt in diesem Stadtteil, der schöne Treptower Park mit rund 25.000 Rosenpflanzen oder der Modellpark mit circa 60 Modellen bekannter Sehenswürdigkeiten aus Berlin und Brandenburg.Attraktiver Neubau in Berlin Treptow-KöpenickTreptow-Köpenick bietet nicht nur für Altberliner, sondern auch für Zuzügler zahlreiche attraktive und aktuelle Angebote zum Kaufen und Mieten. Der ein oder andere Anbieter für Wohnungen und Immobilien hat die Gelegenheit bereits genutzt: Momentan entstehen vor allem im westlich, nahe bei Neukölln, gelegenen Berlin-Adlershof einige Immobilien. Denn der Ortsteil gilt auch dank der gerade entstehenden „Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien” auf der Fläche „Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Adlershof” (WISTA) als wichtiger Bildungsstandort in Berlin. Unter anderem wurden hier bereits Neubauprojekte für die Humboldt Universität verwirklicht. Doch auch der gehobene, attraktive Ortsteil Karlshorst verdient auf dem Markt für Eigentumswohnungen und Neubau in Treptow-Köpenick zunehmend Beachtung. Hier errichtet der Anbieter Emissionshaus Filor den Neubau InCasa. Das Angebot umfasst insgesamt 7 Wohneinheiten als Maisonette im Grünen. Auf zwei Geschossen befinden sich jeweils 4 - 5 Zimmer. Die Maisonettewohnungen enthalten zudem jeweils einen eigenen Garten und zwei Terrassen.

 

Emissionshaus Filor bietet zudem vor dem Einzug eine energieeffiziente Sanierung an. Die Häuser im Neubau in Berlin Karlshorst sind voraussichtlich im Juni 2014 bezugsfertig.Ebenso bietet der alte Stadtkern von Köpenick sowie Johannisthal gute und anspruchsvolle Immobilien und Wohnungen zum Kaufen und Mieten. Ein besonders bevorzugtes sowie hochpreisiges Areal in Berlin Treptow-Köpenick stellt die Gegend um das Wendenschloss im am Stadtrand gelegenen Grünau dar. Vor allem Landhäuser, Einfamilienhäuser und Villen dominieren die Gegend. Wer eine Wohnung im Neubau rund um das Wendenschloss in Berlin Grünau kaufen will, sollte mit 2.800 bis 3.200 Euro pro m² rechnen ‒ Tendenz steigend. Trotzdem bleibt diese teuerste Lage für Immobilien und Neubauprojekte in Berlin Treptow-Köpenick in Relation zu zentrumsnahen Wohnungen in Berlin noch günstig. Zum Vergleich: Für eine Wohnung im Neubau in Kreuzberg beispielsweise gibt es Angebote bis hin zu 4.300 Euro, in Berlin Mitte beträgt der Kaufpreis bis zu 10.500 Euro je m². Treptow Köpenick stellt damit gerade für Neuberliner eine attraktive Gegend dar. So zentral und naturnah zugleich lässt es sich kaum leben! Hier finden Sie weitere Informationen für weitere attraktive Neubauprojekte in Berlin Treptow Köpenick!

EXKLUSIV – Immobilien in Berlin