Neubauprojekte in Berlin

Prinz-Handjery-Straße 4, 14167 Berlin

Preise

ab 4.533 €/m²

Wohnflächen

175 m² bis 198 m²

Wohneinheiten

8

Bezugsfertig

nach Vereinbarung

Berner Straße 9, 12205 Berlin-Lichterfelde-West

Preise

auf Anfrage

Wohnflächen

55 m² bis 104 m²

Wohneinheiten

66

Bezugsfertig

auf Anfrage

Sundgauer / Ecke Schlettstadter Straße, 14169 Berlin

Preise

ab 4.824 €/m²

Wohnflächen

64 m² bis 131 m²

Wohneinheiten

111

Bezugsfertig

auf Anfrage

Neubauprojekte Steglitz-Zehlendorf

Zweifelsohne: Eigentumswohnungen und Neubau in Berlin Steglitz-Zehlendorf zählen zu den begehrtesten Immobilien in der Hauptstadt. Der Bezirk in bester Lage in Westberlin, angrenzend an Potsdam, gilt seit Jahrzehnten als exklusiver Villenstandort mit zahlreichen Naherholungsgebieten. Bekannt sind über Berlin hinaus der Wannsee und der nicht weit entfernte, dünn besiedelte Grunewald. Ähnliches gilt für den Stadtteil Dahlem im gleichen Bezirk: Hier hat, neben einem kleinen Campus in Lankwitz u. a., die 1948 gegründete Freie Universität Berlin als eine der größten und bekanntesten Hochschulen in Deutschland ihren Hauptsitz. Sie beherbergt auch den Botanischen Garten und das Botanische Museum Dahlem, die zu den wichtigsten Attraktionen in Steglitz Zehlendorf gehören und zugleich das idyllische, naturnahe Vorstadtflair des Bezirks unterstreichen.

Naturnahe Eigentumswohnungen und Neubauprojekte in Steglitz-Zehlendorf

Dank der Nähe der Freien Universität Berlin wohnen, arbeiten und studieren in Dahlem und im gesamten Bezirk, entgegen manchem Vorurteil, nicht nur eingesessene Altberliner, sondern auch gutverdienende oder junge, angehende Akademiker. Sie schätzen den direkten Kontakt zu Kollegen und zur Arbeit dank der Wohnung vor Ort. Zwar hat Steglitz-Zehlendorf, indem insgesamt rund 280.000 Menschen wohnen, mit 46,1 Jahren den höchsten Altersdurchschnitt aller Berliner Bezirke. Von jungen Leuten geprägte Quartiere in Berlin Steglitz-Zehlendorf gibt es durchaus. Unter anderem im Ortsteil Lichterfelde finden sich aktuelle Wohnungen und Zimmer zum Mieten für Studenten in Berlin. Begehrt bleibt der Bezirk jedoch nach wie vor bei im Beruf stehenden, gutverdienenden Zuzüglern. Hier erfüllen sie sich in der individuellen Eigentumswohnung oder im gehobenen Neubau in Steglitz Zehlendorf oft ihren lange gehegten Traum vom schönen Wohnen. Da verwundert es nicht, dass auch 2014 das Einkommen in Steglitz Zehlendorf deutlich über dem Durchschnitt von Berlin liegt.Die gute Position von Steglitz-Zehlendorf auf dem Markt für Immobilien und Neubau in Berlin hat viele Gründe. Unter anderem bietet der Bezirk für Pendler nach Berlin Mitte oder Potsdam ideale Voraussetzungen. Von Steglitz Zehlendorf aus ist mit dem Auto nicht weit zur A 100, dem sogenannten „Berliner Stadtring”, der A 115 oder der A 103. Im Durchschnitt benötigt man von der eigenen Wohnung in Berlin Steglitz-Zehlendorf bis nach Mitte 25 bis 30 Minuten. Der öffentliche Nahverkehr ermöglicht ebenso eine relativ schnelle Fahrt innerhalb von Berlin. So sind es von der S-Bahnhaltestelle Zehlendorf nach Berlin Friedrichstraße rund 26 Minuten. Wer gerade nicht zur Arbeit muss, findet aber auch im Bezirk selbst genügend Gelegenheiten zum Entspannen oder ausgiebigem Flanieren oder Kaufen. Denn Steglitz-Zehlendorf bietet mit seinen sieben Ortsteilen Steglitz, Lankwitz, Dahlem, Nikolassee, Wannsee, Zehlendorf oder Lichterfelde eine große Auswahl. Im bevölkerungsreichsten Stadtteil Lichterfelde im Westen des Bezirks etwa gibt es zahlreiche gehobene, sanierte Villenviertel sowie kleine und große Einkaufszentren. Eine besondere Attraktion stellt die Villenkolonie Lichterfelde dar. Alter Baumbestand, historische Gasbeleuchtungen des 19. Jahrhunderts und umfassend sanierte Immobilien säumen hier die Straßen. Dabei handelt es sich in Lichterfelde oft um Neubau aus der Gründerzeit: Hinter den schmuckvollen, neoromantisch bzw. neogotisch gestalteten Fassaden in Lichterfelde befanden sich die Zimmer und Eigentumswohnungen des Berliner Großbürgertums und des Adels, in erster Linie von Offizieren der nahen Kadettenanstalt. In Folge des wachsenden Bedarfs an Wohnungen in Steglitz Zehlendorf wurden diese schmuckvollen Immobilien ausgebaut und auch zum Mieten genutzt. Heute sind diese alten, traditionsreichen Wohnungen in Lichterfelde vor allem unter internationalen Diplomaten beliebt.

Begehre Wohnungen im Nebau: Lichterfelde, Zehlendorf und Dahlem

Auf dem Markt für Immobilien und Neubau in Steglitz-Zehlendorf bleibt Lichterfelde auch 2014 begehrt. Zu kaufen gibt es eine Wohnung in Berlin Lichterfelde ab rund 1800 Euro pro m². Im Neubau kostet eine Eigentumswohnung in dem begehrten Ortsteil von Steglitz Zehlendorf circa 2500 bis 3500 Euro je m².Ein Beispiel für die hohe Zahl der attraktiven und gehobenen Neubauprojekte in Steglitz-Zehlendorf sind die Parkvillen Lichterfeld in der Finckensteinallee. Hier errichtet der Bauträger Project Immobilien Berlin unter dem Titel „Drei Marien - Parkvillen Lichterfelde” bis zum Winter 2014 drei Immobilien mit insgesamt 24 Wohneinheiten. Diese Eigentumswohnungen in schöner Lage in Lichterfelde umfassen jeweils 2 bis 4,5 Zimmer mit einer gesamten Wohnfläche von circa 87 bis 105 m². Gewählt werden kann zwischen einer Wohnung mit Terrasse, Balkon oder als Penthouse. Dazu umgeben die „Drei Marien - Parkvillen Lichterfelde” von Project Immobilien Berlin weitläufige Grünflächen.Ein weiteres interessantes Neubauprojekt in Steglitz Zehlendorf findet sich nahe beim Mexikoplatz, nicht weit entfernt von den Parkvillen Lichterfelde von Project Immobilien Berlin. Hier errichtet die Berliner Volksbank Immobilien GmbH das „Seydyard” mit 40 gehobenen Immobilien in Zehlendorf. Jede Wohnung verfügt über ein eigenes Grundstück und bietet eine Wohnfläche von rund 160 bis 186 m², verteilt auf drei Geschosse. Neben einer großen Auswahl für das richtige Zimmer zum Wohnen, Baden, Schlafen oder Essen bietet das „Seydyard” jeweils einen Garten bzw. eine Dachterrasse. Jede der Wohnungen im Neubau „Seydyard” in Berlin Zehlendorf verfügt zudem über einen PKW-Stellplatz, umweltfreundliche Nahwärme, Echtholzparkett und klimafreundlichen Kalksandstein.Doch damit ist das Potential an gehobenen und schönen Eigentumswohnungen in Berlin Steglitz Zehlendorf längst nicht erschöpft. Unter anderem bietet der Ortsteil Dahlem eine große Auswahl an schönen Neubauprojekten. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen für ihr individuelle Traumwohnung im Neubau in Berlin Steglitz Zehlendorf!

EXKLUSIV – Immobilien in Berlin