Neubauprojekte – Neukölln

Schinkestraße 9, 12047 Berlin

Preis

10.736 €/m²

Wohnflächen

326 m²

Wohneinheiten

1

Bezugsfertig

ab sofort

Neubauprojekte Neukölln

Im Norden innerstädtisch hochverdichtet, im Süden vorstädtisch aufgelockert, teils sogar ländlich: all das ist Neukölln. Durch die Stilllegung des Flughafens Tempelhof im Jahr 2008 eröffneten sich zusätzlich viele Möglichkeiten für den Neuköllner Immobilienmarkt. Sicher: Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg sind hipper. Zehlendorf und Grunewald sind schicker. Aber in Neukölln leben ganz verschiedene Menschen aus aller Herren Länder ihren Traum von Berlin. Und der ist hier – in der Neuköllner Altbauwohnung oder im Einfamilienhaus – noch wesentlich bezahlbarer als in anderen Bezirken. Ein grünes Highlight im Bezirk ist der Britzer Garten. Vom Tulpenmeer im Frühling über den Rosenzauber im Sommer bis zum Dahlienfeuer im Herbst – der 90 Hektar große Britzer Garten bietet zu jeder Jahreszeit ein Feuerwerk an bunten Blüten, exotischen Düften und 1000 unterschiedlichen Grün-Tönen. Im Gegensatz zum Norden Neuköllns gestaltet sich das Stadtbild und Leben in den Ortsteilen südlich der Stadtautobahn – Britz, Buckow und Rudow – eher ruhig. Hier wohnen Familien in Häusern in grüner Umgebung.

EXKLUSIV – Immobilien in Berlin